Theater Willy Praml: »Jesus d’amour. Geb. 0«

Schon im 15. Jahr lädt das Theater Willy Praml zu Weihnachten in die Naxoshalle und verwandelt die Ikone für die Dauer des Krippenspiel »Jesus d’amour, geb.0« in den Stall von Bethlehem. Willy Praml inszeniert seinen weihnachtlichen Extrakt aus den Evangelien von Matthäus, Markus, Lukas und Johannes in einer völlig ungewohnten, neuen Lebendigkeit und erzählt, wie die Geburt zweier Jungs, Jesus und Johannes, eine ganze Region in Aufruhr versetzt und den König Herodes in Angst um seinen Thron geraten lässt. Aufregend und rührend für Christen, Un- und Andersgläubige.

Foto: © Rebekka Waitz
Termine: 19., 20., 21., 22., 23. Dezember, 20 Uhr
www.theaterwillypraml.de

Add Comment

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
X