Strandgut präsentiert: Sarah Kuttner

2009 erschien der erste Roman Sarah Kuttners – »Mängelexemplar« stand wochenlang auf allen Bestsellerlisten. Nun erzählt sie von Lena, ihrem Freund Kurt, der mit Jana einen gemeinsamen Sohn hat, den kleinen Kurt, dessen Sorgerecht sich beide teilen. Es ist eine normal komplizierte Familienkonstellation, die sich komplett verändert, als der kleine Kurt bei einem Sturz stirbt. Kuttner schildert die Tragödie direkt und leicht und zugleich mit einer tiefen Ernsthaftigkeit. »Kurt« ist eine Liebeserklärung an die, die gegangen sind, und an die, die bleiben.

tg
So., 12.5., 20 Uhr, Schlachthof, Wiesbaden, Murnaustr. 1.
www.schlachthof-wiesbaden.de

Add Comment

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.