One City One Crew – Soli-LP mit 18 Frankfurter Bands zugunsten der beiden Scene Locations New Backstage und Feinstaub

Sie sind überwiegend im Punkrock, Hardcore und Ska zuhause und teils bundesweit bekannt: 18 Frankfurter Underground-Bands statten mit ihren Songs einen Vinyl- und Online-Sampler zugunsten der pandemiegebeutelten Szene-Locations »New Backstage« und »Feinstaub« aus. Mit dabei sind die Stage Bottles, Revolte Tanzbein, The Slags und Scheiße Minelli. Und mischen auch die Copy Cats der New-Backstage-Wirtin Silke und The Swipes mit, deren Frontmann Stefan Becker (Foto) die Idee zu diesem Projekt hatte und es auch umgesetzt hat. »One City One Crew« heißt das Teil, das man vom 1. Mai an für 9,90 Euro als Download bei Bandcamp und für 20 Euro haptisch inklusive Download beim Straßenverkauf des »New Backstage« sowie in Zukunft auch vom »Feinstaub« erwerben kann. Letzteres bietet von Mittwoch bis Sonntag auch exquisite Speisen einer täglich wechselnden Karte zum Mitnehmen an.

gt (Foto: Silke-Maria Bernhardt, © privat)

STAGE BOTTLES – One World-One Crew; THE COGNITIVELY THERES – Man; THE SWIPES – Coming Home; COPY CATS – Out of My Way; LES HYPER GAELLE – Jamais assez; ENDSPURT – Flaschen sammeln; RUMBLE DELUXE – Mudblood; THE SLACKS – Red’n black; STRAIGHT A – This is Riot Soul; REVOLTE TANZBEIN – Ist das alles?; SUICIDE OUTFIT – Purgatory; THE DISLIKES – Dear Donald; KING MOROI – Hate Wheel; SCHEISSE MINNELLI – Too old; GRIM SOCIETY – Led by Serendipity; SPEED CAKE – Next Show in Town; THE FULL LOVE EXPERIMENT – Du bist bereit; JOHNNY TORPEDO * ROCKING SHANTY SHOW – Cast the Anchor

Alles weitere unter
www.onecityonecrew.bandcamp.com

Add Comment

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
X