OCEANS – Das Fisch-Restaurant im Westend

In den nächsten Wochen und Monaten werden wir überlebende Restaurants besuchen und hoffen, dass sich wesentlich mehr Menschen impfen lassen, damit wir den Herbst und Winter ohne erneuten Lockdown überstehen.
Das Oceans, unser erstes Ziel, liegt direkt neben dem Hotel Palmenhof zwischen der U-Bahn-Station Bockenheimer Warte und Westend auf der Bockenheimer Landstraße.
Innen hat sich nichts verändert. Hinter einem unspektakulären Treppenaufgang betritt man liebevoll renovierte Räume mit einer Stuckdecke aus dem 19. Jahrhundert und Moooi-Lüster, die warmes, dezentes Licht und eine gemütliche Atmosphäre erzeugen.
Das Essen findet aber jetzt draußen statt. Man sitzt in einem geräumigen Hof an der Bockenheimer Landstraße unter einem Zeltdach.
Als Vorspeisen gibt es kleine Mezes zum dippen und genießen, z.B. Meeresschätze-Salat mit Muscheln, Garnelen und Calamaretti oder feinen Bulgursalat mit Zwiebeln und Petersilie.
Das Thunfischtatar kann ich jedem empfehlen. Thunfischtatar vom Yellow Fin mit Kapern und Frühlingszwiebeln als Vorspeise. Wir essen ein rosa gegrilltes Thunfischsteak im Sesammantel als Hauptspeise, ein außergewöhnlich zartes 250 Gramm Angus Rinderfilet vom Lavasteingrill. Dazu reichlich Weißwein – ein offener, köstlicher Lugana.
Im Oceans kommen sowohl Fisch-, Fleischliebhaber als auch Vegetarier auf ihre Kosten. Neben Meeresfrüchten und Fisch genießt man argentinisches Black Angus Rinderfilet vom Lavasteingrill. Daneben gibt es Pasta. Lachs-Wasabi-Ravioli mit Limonen-Buttersauce, Meeresschätze-Spaghetti in Weißweinsoße mit Calamaretti & Muscheln oder Spaghetti mit feurigen Scampi-Chili.
Der Gastronom Sedat Durmaz sagt in einem Interview: »Natürlich ist mein Lieblingsgericht Fisch – ob Dorade, Seezunge oder Loup de mer – ich mag das pure Aroma, das mit raffinierten Kräutermischungen zum Ausdruck kommt. Am besten finde ich es, den Fisch im Ganzen zu grillen. Dazu darf ein exotischer Salat oder ausgewähltes Gemüse der Saison nicht fehlen. Ich experimentiere gerne mit Beilagen. Mal ist es eine feine Selleriecreme, mal entscheide ich mich für einen einfachen Rucola und Tomaten Salat. Zu später Abendstunde genieße ich meinen Fisch mit einem Glas perfekt gekühlten Lugana«.

sp

Oceans Restaurant
Bar & Lounge
Bockenheimer Landstr. 87
60325 Frankfurt am Main
www.oceans-frankfurt.de

Add Comment

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
X