Konzert-Tipp: Soley im Zoom

Soley (Foto: Brynar Gunnarsson)Sóley Stefánsdóttir, besser bekannt als Soley, ist Islands bezauberndste Pop-Elfin. Ihre Miniaturen sind ungemein fein ausgehört, fragil, dunkel und wunderschön – der Song als Refugium für das Kleine, Schützenswerte. Lange dachte die Multi-Instrumentalistin nicht, dass sie eine irgendwie interessante Stimme habe. Bis sie sich dafür das eigene, passende, märchenhafte Umfeld baute. Bald erscheint auf Morr Music ihr neuestes Album – »Ask the Deep«. Und damit ist sie nun auch auf Europa-Tour. (tg, Foto: Brynar Gunnarsson)

Mi., 27.5., 21 Uhr, Zoom, Frankfurt, Brönnerstr. 5–9, zoomfrankfurt.com

Add Comment

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?