NEULAND

NEULAND

von Anna Thommen, CH 2013, 93 Min.
Dokumentarfilm

In der Integrationsklasse von Lehrer Christian Zingg in Basel lernen Jugendliche aus aller Welt innerhalb von zwei Jahren Sprache und Kultur der Schweiz kennen. Sie hoffen, ihre Vergangenheit hinter sich zu lassen und in der Schweiz ihre Träume leben zu können. Ihr Lehrer, der ihnen keine Illusionen macht, wird dennoch nicht müde, ihren Glauben an sich selbst und an eine bessere Zukunft zu stärken. Auf zahlreichen Festivals ausgezeichneter Dokumentarfilm.

http://neuland-film.ch
LÄUFT IM: FILMTHEATER VALENTIN

Add Comment

%d Bloggern gefällt das: