Konzert-Tipp: Trio XOL plus Peter Brötzmann

Peter Brötzmann (Foto: Jazzkeller Hofheim)Di., 16.6., 20 Uhr, Jazzkeller Hofheim, Hattersheimer Straße 6b.

»XOL« kommt aus dem Senegalesischen und bedeutet »Herz«. XOL ist auch der Name eines im frei improvisierten Jazz beheimateten Trios, das der schweizerische Trompeter Guy Bettini vor zwei Jahren gründete. An seiner Seite der Schlagzeuger Francesco Miccolis und der junge Bassist Luca Pissavini. Für ihre kleine Europa-Tournee haben sie sich mit einem der wuchtigsten, kompromisslosesten und energetischsten Erzähler des freien Jazz zusammen getan, mit Peter Brötzmann. Dank der Initiative Jazz:yl Freiklang Freunde kann man das Quartett nun in Hofheim im Jazzkeller hören.

tg

Add Comment

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?