Konzert-Tipp: Owen Pallett

© Peter JuhlDi., 25.8., 19 Uhr, Palmengarten, Frankfurt, Siesmayerstr. 63

Früher hat der kanadische Musiker Owen Pallett die Streicherarrangements für Arcade Fire entworfen. Das war, bevor er sich ganz allein mit einer Geige und einer Loop-Station auf die Bühne traute und die zartesten, schönsten und ungewöhnlichsten Pop-Miniaturen erfand. Inzwischen ist seine Musik üppiger geworden, aber noch immer steht die Geige in ihrem Zentrum, als Rhythmusinstrument, Melodieträger, Kitschlieferant und noch vielem mehr. Darüber schwebt Palletts ganz eigene, oft entrückte Kopfstimme. Nun spielt Owen Pallett im Doppelkonzert mit der Berliner Popkünstlerin Balbina in der Summer-in-the-City-Konzertreihe Open Air im Palmengarten.

tg

 

Add Comment

%d Bloggern gefällt das: