Filmstarts ab Do., 9.2.2017

Foto: Der Eid (© Alamode Film)

DEN STERNEN SO NAH

von Peter Chelsom, USA 2017, 121 Min.
mit Asa Butterfield, Gary Oldman, Britt Robertson, Carla Gugino, Janet Montgomery, BD Wong
Science-Fiction-Romanze

Gardener und Tulsa haben sich beim Chatten im Internet kennengelernt. Sie würden sich gern endlich treffen. Aber was Tulsa nicht ahnt: Gardener lebt Millionen von Kilometern von ihr entfernt. Vor 16 Jahren kam er während einer Mars-Expedition als Kind einer Astronautin zur Welt. Seine Mutter starb bei der Geburt. Schon lange träumt er davon, zur Erde zu fliegen, um endlich das wirkliche Leben kennenzulernen – und natürlich Tulsa, das Mädchen aus Colorado, die ihm, einsam wie er, so vertraut und verbunden scheint …

www.tobis.de
LÄUFT IM:
KINOPOLIS | CINESTAR | METROPOLISE-KINO

DER EID

von Baltasar Kormákur, ISL/GB/D 2016, 102 Min.
mit Baltasar Kormákur, Hera Hilmarsdóttir, Gísli Örn Gardarsson
Drama

Herzchirurg Finnur sorgt sich um seine volljährige Tochter Anna, die nicht mehr bei ihm und seiner Frau in Reykjavik wohnt und lieber auf rauschende Partys geht, als sich auf ihre Ausbildung zu konzentrieren. Als Anna sich dann auch noch in den zwielichtigen Drogendealer Ottar verliebt, versucht der besorgte Familienvater alles, um Anna von Ottars schädlichem Einfluss fernzuhalten. Bald steht Finnur vor die Frage, wie weit er gehen muss, um seine Familie zu beschützen.

www.alamodefilm.de

FIFTY SHADES OF GREY – GEFÄHRLICHE LIEBE

von James Foley, USA 2017, 115 Min.
mit Jamie Dornan, Dakota Johnson, Max Martini, Tyler Hoechlin, Kim Basinger, Bella Heathcote
Drama

Jamie Dornan und Dakota Johnson kehren als Christan Grey und Anastasia Steele mit dem zweiten Teil des weltweiten Bestsellers auf die große Leinwand zurück. Anastasia versucht, Christian zu vergessen, und stürzt sich in ihren neuen Job. Doch Christian tut alles, um sie zurückzugewinnen. Als auch sie ihr Verlangen nicht länger unterdrücken kann, wirft Christians Vergangenheit einen dunklen Schatten …

http://upig.de
LÄUFT IM:
KINOPOLIS | CINESTAR | METROPOLISE-KINO

THE GIRL WITH ALL THE GIFTS

von Colm McCarthy, GB/USA 2016, 111 Min.
mit Gemma Arterton, Paddy Considine, Glenn Close, Sennia Nanua, Dominique Tipper
Endzeit-Thriller

Durch den Verzehr von Pilzen sind viele Menschen zu zombieartigen »Hungries« mit großem Verlangen nach Fleisch mutiert. Vielleicht könnten sie durch Kinder geheilt werden, deren Mütter im Verlauf der Schwangerschaft infiziert wurden. Bei den Untersuchungen der Ärztin Dr. Caldwell in der gesicherten Militärbasis fällt ein Kind auf: Melanie ist intelligenter als ihre Altersgenossen, will ständig lernen und hat viele Einfälle. Doch die Hungries drohen auch die Basis zu überrennen …

www.universumfilm.de
LÄUFT IM:
KINOPOLIS | METROPOLIS

THE LEGO BATMAN MOVIE (3D)

von Chris McKay, USA 2016, 90 Min.
Animationsfilm

In Gotham stehen weitreichende Veränderungen bevor. Zuerst muss Batman verhindern, dass der Joker die Stadt im Zuge einer feindlichen Übernahme beherrscht. Dazu muss er endlich einmal sein Image vom einsamen Rächer revidieren und die Unterstützung anderer annehmen. Zudem hat er als der Bürger Bruce Wayne einen Jungen adoptiert, für den er nun auch verantwortlich ist.

www.warnerbros.de
LÄUFT IM:
KINOPOLIS | CINESTAR | METROPOLISE-KINO

MADAME CHRISTINE UND IHRE UNERWARTETEN GÄSTE

von Alexandra Leclère, F 2016, 102 Min.
mit Karin Viard, Didier Bourdon, Valérie Bonneton, Michel Vuillermoz, Josiane Balasko, Firmine Richard
Komödie

Als Dauerfrost und Minusgrade Frankreich wochenlang einfrieren lassen, beschließt die Regierung, zwangsweise Wohnraum für Obdachlose und finanziell minder bemittelte Bürger zu akquirieren, um sie vor dem Kältetod zu bewahren. So werden kurzerhand allen Wohnungen, die zu wenige Bewohner aufweisen, neue, ärmere Mitbewohner zugeteilt. Die ungewohnte Situation lässt herzlose Reiche wie Edellinke zu unkonventionellen und nicht immer ganz legalen Mitteln greifen. Madame Christine denunziert sogar ihre Nachbarn in der prachtvollen Rue du Cherche-Midi und ihren eigenen Mann. Großer Publikumserfolg in Frankreich.

www.universumfilm.de
LÄUFT IM:
CINEMA | ORFEOS ERBEN

NOMA – MY PERFECT STORM

von Pierre Deschamps, GB 2015, 99 Min.
mit René Redzepi
Dokumentarfilm

Der Film zeigt René Redzepi auf seinem Weg von der dritten Auszeichnung seines Kopenhagener Restaurants Noma zum besten Restaurant der Welt im Jahr 2012 über einen Rückschlag, der das Noma 2013 schwer erschütterte, bis zurück an die gastronomische Weltspitze im Jahr 2014. Der Küchenchef führt sein Team akribisch auf der Suche nach neuen Aromen und motiviert mit ungewöhnlichen Mitteln, um auf dem Höhepunkt seines Erfolgs die für Restaurants seiner Klasse üblichen Präliminarien über Bord zu werfen.

www.filmweltverleih.de/cinema/movie/noma—my-perfect-storm
LÄUFT IM: ORFEOS ERBEN

WAS HAT UNS BLOSS RUINIERT?

von Marie Kreutzer, A 2016, 96 Min.
mit Vicky Krieps, Marcel Mohab, Pia Hierzegger, Manuel Rubey, Pheline Roggan, Andreas Kiendl
Komödie

Drei befreundete Paare leben in einem Szeneviertel Wiens den Traum der bourgeoisen Bohème, kurz »Bobo«: Gleichermaßen idealistisch wie materialistisch züchten sie Tomaten auf dem Balkon und trinken Fairtrade-Kaffee und teure Cocktails. Mit den neuesten Erkenntnissen zu frühkindlicher Förderung im Mutterleib, Tipps aus Kinder- und Ernährungsratgebern und dem Smartphone in Griffnähe stellen sich die Paare ihrer neuen Lebensaufgabe als Eltern. Doch das unbeschwerte Leben ist bald vorbei.

www.movienetfilm.de
LÄUFT IM: HARMONIE

Add Comment