Filmstarts ab Do., 23.7.2015

ANT-MAN

von Peyton Reed, USA 2015, 115 Min.
mit Paul Rudd, Evangeline Lilly, Michael Douglas, Corey Stoll, Hayley Atwell
Science-Fiction-Action

Erste Marvel-Comicverfilmung rund um den geläuterten Meisterdieb Scott Lang, der von seinem Mentor, dem Biochemiker Dr. Hank Pym, in das Geheimnis des Ant-Man-Anzugs eingeweiht wird. Damit kann der Träger auf Ameisengröße schrumpfen und gleichzeitig an Stärke gewinnen. Lang und Pym müssen das Wissen um den Anzug geheim halten. Und sie planen eine Mission, bei der wieder einmal nicht weniger als das Schicksal der Erde auf dem Spiel steht …

http://filme.disney.de/kino
LÄUFT IM:
KINOPOLIS | CINESTAR | METROPOLIS | E-KINO

BECKS LETZTER SOMMER

von Frieder Wittich, D 2015, 98 Min.
mit Christian Ulmen, Nahuel Pérez Biscayart, Eugene Boateng, Friederike Becht, Fabian Hinrichs
Roadmovie

Ist es jemals zu spät, seine Träume zu verwirklichen? Der als Musiker gescheiterte, liebeskranke Lehrer Robert Beck und sein Schüler Rauli, der E-Gitarre spielt wie ein junger Gott, finden es gemeinsam heraus – auf einem schrägen Road-Trip, der sie bis nach Istanbul führt. Frieder Wittich (»13 Semester«) verfilmte den Erfolgsroman von Benedict Wells an Originalschauplätzen quer durch Süd-Ost-Europa.

www.wildbunch-germany.de
LÄUFT IM: HARMONIE

MAGIC MIKE XXL

von Gregory Jacobs, USA 2015, 115 Min.
mit Channing Tatum, Amber Heard, Elizabeth Banks, Matt Bomer
Komödie

Nachdem Mike Martingano vor drei Jahren seine Stripperkarriere beendete, wollen auch die anderen Mitglieder der Truppe das Handtuch werfen. Doch für ihren Abschied vom Showbusiness haben sie sich etwas ganz Besonderes überlegt. Sie wollen ihre angestammte Bühne in Tampa, Florida verlassen und mit einem phänomenalen Auftritt in Myrtle Beach ihre Abschiedsvorstellung geben, bei der auch der legendäre Magic Mike nicht fehlen darf.

http://magicmike2-derfilm.de
LÄUFT IM:
KINOPOLIS | CINESTAR | METROPOLIS | E-KINO

TAXI TEHERAN

von Jafar Panahi, Iran 2015, 82 Min.
mit Jafar Panahi
Satire

Seit 2010 darf Jafar Panahi den Iran nicht verlassen, keine Filme drehen und keine Interviews geben. Trotz all dieser Verbote hat er in Teheran einen Film gemacht, ein Kammerspiel in einem Taxi, das sich als Dokumentarfilm ausgibt. Panahi als Taxifahrer, der eine bunte Mischung von Fahrgästen durch die Stadt chauffiert. Ein wahrer Undergroundfilm, bitter-süß und ungemein witzig. Zu Recht Gewinner des Goldenen Bären bei der diesjährigen Berlinale.

www.taxi.weltkino.de
>> Siehe Kritik
LÄUFT IM:
ORFEOS ERBEN | CINEMA

VERSICHERUNGSVERTRETER 2

von Klaus Stern, D 2015, 70 Min.
Dokumentarfilm

»Wollen wir Geld machen, oder wollen wir Geld machen?« Diese Frage an einen seiner Mitarbeiter ist die Lebensmaxime Mehmet E. Gökers, eines Phänomens des Kapitalismus, in dem auch das Gesundheitswesen den freien Kräften des Marktes preisgegeben wird. Mit dem Vertrieb von privaten Krankenversicherungspolicen machte seine Firma MEG Millionengeschäfte, bis das Unternehmen wegen Steuerbetrug und Insolvenzverschleppung aufflog und Mehmet E. Göker in die Türkei floh. Klaus Stern ist ihm dorthin gefolgt.

www.versicherungsvertreter2-derfilm.de
LÄUFT IM: MAL SEH’N

Add Comment