Filmstarts ab Do., 11.5.2017

Foto: RÜCKKEHR NACH MONTAUK

BERLIN REBEL HIGH SCHOOL

von Alexander Kleider, D 2016, 92 Min.
Dokumentarfilm

Alex, der mit Anfang 20 schon an über zehn Schulen war, Lena, die in der Schule gegen die Regeln aufbegehrte, und Hanil aus Aachen sind Teil einer Klasse der Schule für Erwachsenenbildung (SFE) in Berlin. Seit 1973 besteht die SFE als basisdemokratisches Projekt: kein Direktor, keine Noten. Die SFE schaffte es angeblich bis ganz nach oben in den Schulwettbewerben.

www.neuevisionen.de
LÄUFT IM:
MAL SEHNORFEOS ERBEN

DENK ICH AN DEUTSCHLAND IN DER NACHT

von Romuald Karmakar, D 2017, 105 Min.
mit Ata, Roman Flügel, Sonja Moonear, David Moufang, Ricardo Villalobos
Dokumentarfilm

Fünf DJs/Musiker bei der Arbeit im Studio, im Club und auf der Bühne. Außerdem: Persönliche Reflektionen über ihren Werdegang und die weite Welt der elektronischen Musik. Dazwischen: Bilder von leeren Clubs im Tageslicht, von vollen Tanzflächen in der Nacht, von den Umgebungen der Studios, in denen die Musik entsteht, die die Nacht zum Tag macht.

http://rapideyemovies.de
LÄUFT IM: MAL SEHN

DAS ENDE IST ERST DER ANFANG

von Bouli Lanners, F/B 2016, 98 Min.
mit  Albert Dupontel,  Bouli Lanners, Suzanne Clément, Michael Lonsdale, David Murgia, Aurore Broutin
Tragikomödie

Ein Ort am Ende der Welt: Gilou und Cochise scheint es in ihrem Pick-Up, als habe die Straße kein Ende. Ihr Auftrag scheint müßig, denn sie sollen ein verlorenes Handy orten, auf dem sich sensible Informationen befinden. Eine Frau an der Tankstelle, mit der sich Cochise anfreundet, und ein Angestellter eines heruntergekommenen Hotels können ihnen auch nicht weiterhelfen …

www.nfp-md.de
LÄUFT IM: HARMONIE

KING ARTHUR: LEGEND OF THE SWORD

von Guy Ritchie, UK/AUS/USA 2017, ca120 Min.
mit Charlie Hunnam, Astrid Bergès-Frisbey, Jude Law, Annabelle Wallis, Katie McGrath, Djimon Hounsou
Action, Fantasy

Im 5. Jahrhundert n. Chr. mischt der junge Arthur, der als Waisenkind von drei Prostituierten erzogen wurde, mit seinen Männern und der geheimnisvollen Guinevere die dunklen Straßen Londons auf. Er ahnt nicht, welches Schicksal ihm vorbestimmt ist. Erst als ihm das legendäre Schwert Excalibur in die Hände fällt, nutzt er die neugewonnene Macht des Schwertes dazu, das Volk zu einen und es von dem Tyrannen Vortigen zu befreien, der einst seine Eltern ermordet und die Krone geraubt hatte.

www.warnerbros.de
LÄUFT IM:
KINOPOLIS | METROPOLISE-KINO | CINESTAR

RÜCKKEHR NACH MONTAUK

von Volker Schlöndorff, D/F/IRL 2017, 105 Min.
mit Stellan Skarsgård, Nina Hoss, Susanne Wolff, Niels Arestrup, Isi Laborde
Drama

Der Schriftsteller Max Zorn kommt zu seiner Buchpremiere nach New York. Seine Lebensgefährtin Clara war ihm vorausgereist, um an der US-Veröffentlichung mitzuarbeiten. In seinem Roman schreibt Max vom Scheitern einer Liebe in dieser Stadt. Er bemüht sich um ein Wiedersehen mit Rebecca, seiner Geliebten von damals. Sie lebt seit 20 Jahren in New York und ist inzwischen eine sehr erfolgreiche Anwältin geworden. Sie lässt sich zu einem gemeinsamen Wochenende überreden …

www.wildbunch-germany.de
LÄUFT IM:
HARMONIE | ELDORADO

EIN TAG WIE KEIN ANDERER (Shavua ve Yom)

von Asaph Polonsky, IL 2016, 98 Min.
mit Shai Avivi, Evgenia Dodina, Tomer Kapon
Tragikomödie

Vor sieben Tagen haben Eyal und Vicky ihren 25-jährigen Sohn beerdigt. Die Shiva, das jüdische Trauerritual, ist nun beendet, die Besuche und Beileidsbekundungen ebben ab. Während Vicky schnellstmöglich zur Normalität eines geregelten Lebens zurückkehren möchte, geht Eyal den entgegensetzten Weg und konserviert seinen momentanen Ausnahmezustand mit allen Mitteln: Er freundet sich mit dem Nachbarsohn Zooler an. Zusammen verbringen sie einen unvergesslichen Tag voller absurder Situationen und finden gemeinsam einen Weg aus der Trauer.

www.temperclayfilm.de
>> Siehe Kritik
LÄUFT IM:
CINEMA | MAL SEHNORFEOS ERBEN

ÜBERFLIEGER – KLEINE VÖGEL, GROSSES GEKLAPPER (Richard the Stork)

von Toby Genkel u. Reza Memari, LUX/B/D/N 2017, 85 Min.
Animationsfilm

Der verwaiste Spatz Richard wird liebevoll von einer Storchenfamilie aufgezogen. Dass er selbst kein Storch ist, wird ihm erst klar, als sich seine Eltern und sein Bruder im Herbst für den langen Flug ins warme Afrika rüsten. Sie müssen ihn schweren Herzens zurücklassen. Doch Richard macht sich auf eigene Faust auf den Weg in den Süden. Dabei kommen ihm Olga, die zu groß geratene Zwergeule, und ihr imaginärer Freund Oleg zu Hilfe. Sie befreien Kiki, einen selbstverliebten Karaoke-Wellensittich mit Höhenangst, aus seinem Käfig und stürzen sich in ein turbulentes Abenteuer.

www.wildbunch-germany.de
LÄUFT IM:
KINOPOLIS | METROPOLISE-KINO | CINESTAR

Add Comment

%d Bloggern gefällt das: