Familienkonzert

Das Familienkonzert der Frankfurter Museumsgesellschaft in Zusammenarbeit mit Frankfurter Schulen hängt diesmal im Mozartsaal die »Bilder einer Ausstellung« von Modest Mussorgsky auf, die er Gemälden seines Freundes Victor Hartmann musikalisch nachempfunden hat. Man muss die einzelnen Bilder nicht gesehen haben, um die illustrativen Tableaus vor seinem inneren Auge erstehen zu lassen. Wenn es ein pianistisches Meisterwerk des russischen Grüblers Mussorgski gibt, dann dieses. Es hat, neben Maurice Ravel, immer wieder Komponisten und Musiker herausgefordert, die sinfonischen Zwischentöne des Bilderzyklus orchestral umzusetzen.
Nuron Mukumi am Klavier und die Musiktheater AG der Linné-Schule unter der Leitung und Moderation von Felix Koch und Verena Ziebarth werden alle kleinen und großen Kinder ab 6 Jahren samt Eltern bei dieser musikalischen Ausstellung zu begeistern wissen.

Bernd Havenstein
Termin: 8. Februar, 16 Uhr, Alte Oper Frankfurt (Mozartsaal)
www.alteoper.de

Add Comment

%d Bloggern gefällt das: