Women of the World Festival

Es ist erstaunlich, wie schnell sich das »Women of the World Festival« in Frankfurt etabliert hat und wie groß das Line-Up inzwischen geworden ist. Vom 24. bis zum 28. Mai wird die Frankfurter Innenstadt Schau- und Spielplatz von bis zu 4 Konzerten am Abend. Ana Moura ist in diesem Jahr mit dabei, genauso Buika, Tanita Tikaram und das wunderbare amerikanische Funk-Trio Kitty, Davis & Lewis (alle am 24.5.). Die Berliner Elektropop-Band Großstadtgeflüster um Frontfrau Jennifer Bender brüllen uns am 25.5 ihren Megahit »Fickt-Euch-Allee« in der Jugendkulturkirche Sankt Peter entgegen.
Am 26. Mai ist unter anderem das Glasperlenspiel im Palais Frankfurt zu hören. Am 27. Mai geben ist der Abend der Superstars: Beth Hart um 19 Uhr, Garbage mit der grandiosen Shirley Manson um 22 Uhr in der Alten Oper, dazu, neben vielem anderen, Frida Gold im Gibson. Am Schlusstag des »Women of the World Festivals« dann nochmal MIA und Fickle Friends im Sankt Peter sowie die Berliner Pop-Noir-Sängerin Femme Schmidt im Kurtheater Bad Homburg.

tg
http://www.w-festival.de

Add Comment

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?