Annie Ernaux‘ Geschichte ihrer Herkunft: »Die Scham«

Es ist das vierte Buch von Annie Ernaux, das jetzt bei Suhrkamp erscheint. Die Schriftstellerin wurde 1940 in der tiefsten französischen Provinz geboren; sie ist aufgewachsen in der Nachkriegszeit, in einem kleinen Kaff mit siebentausend Einwohnern, auf halbem Weg zwischen Rouen und der Atlantikküste. Auch in dem neuen Buch...

weiterlesen

Der Roman »Alles, was zu ihr gehört« von Sara Sligar

Schade, dass der Originaltitel nicht übernommen worden ist. Ein literarisch weniger anspruchsvoller Verlag als hanserblau hätte vielleicht nicht gezögert, es bei dem heftigen »Take Me Apart« zu belassen, was soviel wie Nimm mich auseinander/ Zerlege mich bedeutet. »Alles, was zu ihr gehört«, der deutsche Titel, ist feinsinniger – und...

weiterlesen

Kent Harufs Fortschreibung seiner »Holt«-Geschichten

Viele der großen Geschichten der amerikanischen Literatur spielen sich in den kleinen Städten ab. Sherwood Anderson hat sich sein legendäres »Winesburg, Ohio« erfunden. William Faulkner ein »Jefferson, Mississippi«. Die Welt des Südens an einem Ort. Und Kent Haruf, der 2014 gestorbene Erzähler aus Colorado, lässt eine Generation später seine...

weiterlesen

Ein Freund ist das schönste Geschenk an sich selbst – William Boyle: Eine wahre Freundin

»Gentle« Vic Ruggiero war ein attraktiver Kerl. Und beliebt. Im Supermarkt hat man neben der Fischtheke ein Foto aufgehängt, das ihn zusammen mit Martin Scorsese, Robert De Niro und anderer Filmprominenz zeigt. Wahrscheinlich wurde im Viertel ein Mafiafilm gedreht. Vic allerdings war ein wirklicher Gangster. Nun ist er schon...

weiterlesen

Diese verdammten Bananen – Mario Vargas Llosa: Harte Zeiten

Geschichtlich ist Mittelamerika eine gescheiterte Konföderation aus den sechs Kleinstaaten Guatemala, El Salvador, Honduras, Nicaragua, Costa Rica und Panama. Seit hundert Jahren ungefähr sind sie ein nahezu ausweglos erscheinendes politisches Dilemma, auf das die USA mehr als nur ihren übermächtigen Schatten werfen. Seit hundert Jahren degradieren die Regierungen der...

weiterlesen

Nadja Mayer beschreibt ihre Lieblingsorte in Frankfurt

Die »Trinkhalle« auf dem Titelbild, eigentlich ein Wassähäus’sche, zeigt an, wo es hier lang geht. Denn die Frau Mayer, gebürtige Bornheimerin, kennt sich in der ganzen Stadt aus, von Seckbach bis Sachsenhausen, vom Lohrberg bis zum (Wald-)Stadion. Vor allem aber liebt sie diese Stadt. Denn, was sie beschreibt, ob...

weiterlesen

Richard Russos großer Roman über die kleinen Irrtümer im Leben

Richard Russo zählt zu den renommiertesten amerikanischen Schriftstellern der Gegenwart. Er erhielt schon 2002 den Pulitzer-Preis für »Diese gottverdammten Träume«. Seit 2010 erscheinen seine Bücher, Romane, Erzählungen im DuMont Verlag, aber richtig durchgesetzt hat er sich bei uns – noch – nicht. Vielleicht gelingt es ihm jetzt mit »Jenseits...

weiterlesen

Der neue Roman der amerikanischen Altmeisterin Anne Tyler »Der Sinn des Ganzen«

Sie zählt zu den großen amerikanischen Autor*innen der Gegenwart. 1941 im Mittelwesten, Minneapolis, Minnesota, geboren, wuchs sie, nicht weniger provinziell, in North Carolina auf. 1965 erschien ihr erster Roman. Danach, in steter Folge, Buch um Buch. Sie wurde mit dem Pulitzer Preis ausgezeichnet und viele ihrer Bücher wurden erfolgreich...

weiterlesen

Industriekultur in Frankfurt und Offenbach

Da wissen drei, wovon sie reden. Pathosfrei, enorm kundig und anschaulich unterhalten sich der Frankfurter Architekt DW Dreysse, der Stadt- und Regionalplaner Peter Lieser und der Fotograf und Designer Matthias Matzak in acht Kapiteln über die Industriekultur in Frankfurt und Offenbach. Solch ein großzügig gestaltetes und bildschön illustriertes Buch...

weiterlesen

Langer Tag der Bücher

Zum 17. Mal veranstalten am 16.2.2020 von 11 bis 19 Uhr acht Frankfurter Publikumsverlage den »Langen Tag der Bücher« im Haus am Dom. Jeweils ein Schriftsteller stellt sein neues Frühjahrsbuch vor und diskutiert darüber mit den Verlegern und Lektoren. Auch signieren sie die Bücher für die Leser. Ein Büchertisch...

weiterlesen