Überall in der Region gibt es Weihnachtsmärchen

Schon seit Anfang November geht es rund auf den Bühnen des Rhein-Main-Gebiets. Die großen Weihnachtsprogramme stehen an, auch wenn von weihnachtlich nur selten die Rede sein kann in den Stücken. Es geht ja auch um das Wann und nicht das Was. Staatstheater Wiesbaden: Alice im Wunderland Lewis Carrolls Geschichte...

weiterlesen

Stadtteilbibliothek Rödelheim: Lese-Eule stellt ersten deutschen Akissi-Comic vor

Der berühmte französische Comic-Zeichner Mathieu Sapin kommt als Gast der Leseeule nach Frankfurt. Mit im Gepäck hat er den Kinder-Comic »Akissi: Auf die Katzen! Fertig! Los!«. Es ist das erste aus dem Französischen ins Deutsche übersetzte Buch aus der achtbändigen Akissi-Serie von Marguerite Abouet. Die Schriftstellerin kommt von der...

weiterlesen

An der Merianschule im Nordend wird die »Anti Zombie Maschine« vorgeführt

Zombies gibt es nicht nur im Film, sondern an jeder Straßenecke. Das sind die Leute, die leicht gebeugt mit einem handgroßen Leuchtgerät beschäftigt sind. Sie betippen, besprechen, beschauen und begreifen es, letzteres jedenfalls im wörtlichen Sinn. Ob sie aber wirklich merken, dass ihre ganzen Sinne nur noch auf dieses...

weiterlesen

Was die Minischirn für die Ausstellungen »König der Tiere« und »Wildnis« plant

Jedes Kind weiß, wer der König der Tiere ist. Entsprechend groß und vor allem sämtliche Generationen erfassend, wird wohl das Interesse an der neuen Schirn-Ausstellung »König der Tiere. Wilhelm Kuhnert und das Bild von Afrika« sein – selbst wenn ihr Titel auf den Künstler selbst verweist. Nicht nur die...

weiterlesen

Theaterhaus Frankfurt: La Senty Menti zeigt »Welcome aber …«

»Von einem Kind, das ankam, das Bleiben zu lernen« lautet der Untertitel des Stücks – wie sich die Zeiten doch geändert haben seit den Grimms! Da musste einer noch hinaus, um auch das Fürchten zu lernen, aber das war ja auch ein Märchen. In »Welcome, aber …« geht es...

weiterlesen

U17 Mainz zeigt das aufregende Jugendstück »Die Sprache des Wassers«

In Deutschland sage man dazu Studio, versucht die Mutter ihrer zwölfjährigen Tochter das schäbige Loch schönzureden, das sie für beide als Bleibe in Mainz gefunden hat. Woher sie kommen, lässt Arsi Aslans Inszenierung des Jugendromans »Die Sprache des Wassers« (Sarah Crossan) bewusst offen. Denn jedes Mal, wenn die Frage...

weiterlesen

Theaterhaus Frankfurt: Figurentheater Eigentlich setzt Susanne Straßers Bilderbuch »So weit oben« in Szene

Es sind vertraute Dinge des Alltags und aus der Kinderstube, mit denen das Figurentheater Eigentlich alias Birte Hebold seine Geschichten für Kinder ab zweieinhalb Jahren aufbereitet. Es benutzt dafür ein paar Bauklötzchen, verschieden große Pappkartons, die gestapelt einen hohes Haus ergeben, und einen kleinen Tierpark in Plüsch: aus Bär,...

weiterlesen

»Faszinierende Insektenwelt« – Sommerferien-Workshop für Kinder ab 8 Jahren

Die großformatigen Aufnahmen von Insekten des Fotografen Levon Biss, die eine mit dem bloßen Auge nie zuvor gesehene Welt voller Farben, Strukturen und Oberflächen zeigen, dienen als Inspiration für die Gestaltung eigener Fliegen, Bienen, Schmetterlinge, Käfer usw. Verschiedene bildnerische Techniken werden u. a. bei der Umsetzung eines »Rieseninsekts« erprobt,...

weiterlesen

Pegasus – Das Kinder- und Jugendprogramm der Alten Oper

Das »Pegasus«-Programm ist nicht nur ehrgeizig in der Wahrnehmung seines Lehrauftrags, sondern seit Beginn 2012 enorm erfolgreich. Das nun vorgestellte Programm für Herbst/Winter 2018/19 hat mit 163 Eigenveranstaltungen, so der Intendant Dr. Stephan Pauly, sich nicht nur gegenüber der ablaufenden Saison verdreifacht. Neben Einführungen in Opern und Konzerte der...

weiterlesen

Gallus Theater: »Krümel und Stelze« für Kinder ab zwei Jahren

Nie wieder klein! Es ist »Theater für die Allerkleinsten«, das sich Katharina Luckhaupt und Otto Senn auf die Bühnenfahne ihres Krümel-Theaters geschrieben haben. Für Kinder, muss man dazu sagen, wo es ja schon Theater für Neugeborene gibt, ab immerhin zwei Jahren. Im Frankfurter Gallus Theater und in seinem Stammhaus...

weiterlesen