EXTREME. BODIES

Datum/Zeit
Date(s) - 07/08/2018
10:00 - 18:00

Veranstaltungsort
Museum Angewandte Kunst

Kategorien


RAY Fotografieprojekte Frankfurt/RheinMain

EXTREME. BODIES beleuchtet Darstellungen von Körper und Identität, die sich mit Gender, Drogenexzessen, randständigen Lebensweisen, Armut, Über-Präsenz sowie dem Verschwinden des eigenen Körpers beschäftigen.

Künstler/innen: Antoine d’Agata (*1961 FR), Jamie Brunskill (*1982 UK), Martin Liebscher (*1964 DE), Inez van Lamsweerde (*1963 NL), Vinoodh Matadin (*1963 NL), Boris Mikhailov (*1938 UA), Arno Rafael Minkkinen (*1945 FI) und Carolin Saage (*1988 DE)

Add Comment

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.