Auf der Couch durchs Reich der Mitte – Stephan Orth liest „Couchsurfing in China”

Datum/Zeit
Date(s) - 17/11/2019
17:00

Veranstaltungsort
Literaturhaus Villa Clementine

Kategorien


Stephan Orth, geboren 1979, arbeitete als Reiseredakteur bei SPIEGEL ONLINE, bevor er sich als Autor selbstständig machte. „Couchsurfing im Iran“ war mehr als 70 Wochen in der SPIEGEL-Bestsellerliste vertreten. Für seine Reportagen wurde er mehrfach mit dem Columbus-Preis ausgezeichnet.

 

Eintritt: € 8 / erm. € 5 zzgl. VVG. Abendkasse: € 11 / erm. € 8

Add Comment

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.