Erika Stucky

Es ist wieder so weit: Erika Stucky kommt in die Brotfabrik, unzählige Male war sie schon hier. Jene Frau, die in San Francisco als Blumenkind aufwuchs und dann zurück in die Heimat ihrer Eltern zog, ins Oberwallis. Und die diese beiden Welten nun in all ihren Performances zusammenbringt. »Stucky + Tuba« heißt das diesjährige Programm, neben ihr auf der Bühne steht Ian Gordon Lennox, der außer Tuba auch die Pocket Trumpet spielt. Das Duo bietet eine spektakulär-eigensinnige, alpenländisch-weltläufige Musik. Zwischen Stucky-Stücken wie »Do Like The Good Woman« oder »Yodelmove« gibt es verquere Interpretationen von Donovan, Dylan, Michael Jackson, Duke Ellington und Marvin Gaye.

tg
So., 11.3., 20 Uhr, Brotfabrik, Frankfurt, Bachmannstr. 2–4, 069-13 40 400.
www.brotfabrik.de

Add Comment

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.