Djam

Die junge Griechin Djam wird von ihrem Onkel Kakourgos, einem ehemaligen Seemann und passionierten Rembetiko-Fan, nach Istanbul geschickt, um ein rares Ersatzteil für ein Boot zu besorgen. Dort trifft sie die 19-jährige Französin Avril, die als Freiwillige in die Türkei kam, um in der Flüchtlingshilfe zu arbeiten, doch ohne Geld und Kontakte verloren ist in der großen fremden Stadt. Die freche und ebenso großherzige wie unberechenbare Djam nimmt Avril unter ihre Fittiche.

Strandgut verlost in Zusammenarbeit mit MFA zum Verkaufsstart am 31. August 5 DVDs mit dem Film sowie dem Trailer und einer Trailershow. Schreiben Sie uns eine E-Mail (verlosung@genie.strandgut.de) mit Ihrem Namen und Ihrer Adresse unter dem Kennwort »Djam«. Einsendeschluss ist am 9.9.2018.

 

2 Comments

  1. Petra Fischer
    5. September 2018

Add Comment

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.