Autokino Bad Homburg: Bis zum 10. Januar 2021 am Bahnhof

Es gibt wieder eine Alternative zum Kinosaal. Nach erfolgreicher Initiative im Sommer starten Stefan Burger und sein Team in Zusammenarbeit mit der Stadt und der Kur- und Kongress GmbH die Winter-Edition des »Covid-19-sicheren« Autokinos. Diesmal erhält jedes Auto kostenlos einen Heizlüfter, der über ein Stromkabel am Stellplatz angeschlossen wird und für wohlige Wärme im Auto sorgt. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, sich schon online einen Glühwein oder einen alkoholfreien Punsch zu bestellen – natürlich im Porzellanbecher und in Bioqualität.
Im Gegensatz zum Sommer können die Vorstellungen vom winterlichen Donnerstag bis zum Sonntag schon um 19.30 bzw. 20 Uhr und zusätzliche Kinder-/Jugendfilme am Samstag/Sonntag um 17 Uhr beginnen.
Angekündigt sind die aktuellen Produktionen von vor und zwischen den Shutdowns wie »Tenet«, »Greenland« und »Es ist zu deinem Besten« sowie »Jim Knopf und die wilde 13«, »Yakari«   und »Drachenreiter« etc. für die Kids. Außerdem »Der Nussknacker« aus der Royal Opera in London, Klassiker von »Hangover« bis zum Directors Cut »Leon – Der Profi«. Eine SNEAK – Preview sorgt für die richtige Weihnachtsstimmung die Geschichte des Jungen, der im Stall neben Jesus geboren wurde. Programm unter www.kino-badhomburg.de.

cw

Add Comment

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
X