Vorschau Mousonturm: »ZuKT machtanz«

Keinem Stil verpflichtet

Vom 24.–26. Mai halten die Tanzstudenten der Frankfurter Hochschule für Musik und Darstellende Kunst HfMDK im Mousonturm wieder Hof und ihre Gäste in Atem: mit »ZuKT_machtanz«. Zunächst sollte man wissen, dass »ZuKT« den Ausbildungsbereich Zeitgenössischer und Klassischer Tanz an oben genannter Hochschule HfMDK meint. Auf jeden Fall aber widmen sich die jungen Tänzer und Tänzerinnen ganz der Bewegungslust  Das Programm, so heißt es, seien keinem Stil verpflichtet und stehe für ein breites Tanzverständnis, das permanent das Bewegungs- und Gestaltungsmoment der Tänzer herausfordere. Wohlan gezeigt werden unter anderem Ausschnitte aus William Forsythes »DUO«, aus »timelapse (Mnemosyne)« von David Dawson, »Drang« von Toula Limnaios oder »Good Night« von Lou Menghan. Überdies sind neue Choreografin von Ivan Pérez, Georg Reisch oder Regina van Berkel angesagt. (gt)

Termin: 24. bis 26. Mai jeweils 20 Uhr
www.mousonturm.de

Add Comment

%d Bloggern gefällt das: