STRANDGUT PRÄSENTIERT: Rich Hopkins & The Luminarios

Seit mehr als drei Jahrzehnten macht Rich Hopkins gitarrengetriebene Musik, die den romantischen Südwesten Amerikas verkörpert, wüstensturmartige Songs mit unwiderstehlichen Hooks und viel, viel Herz. Als einer der Wegbereiter des sogenannten Desert-Rock zählt Hopkins zu den wichtigsten Roots- und Gitarren-Rockern Amerikas. Es ist eine alte, fast verloren anmutende Tradition, die da hörbar wird: der epische Geist Neil Youngs, die große, rebellische Erzählung zwischen Country Rock, Blues und Rock’n’Roll – üppige, fast ausufernde Gitarren-Soli inklusive.

tg
Do., 18.5., 21 Uhr, Zoom, Frankfurt, Brönnerstr. 5–9, www.zoomfrankfurt.com

Add Comment

%d Bloggern gefällt das: