Strandgut präsentiert: Battles im Zoom

Für viele sind Battles eine Band für die Ewigkeit. Funky Math- und Progrock-Spinner, die eher zufällig eine so irre Form des analogen Techno erfunden haben, weil der Sänger der Band, Tyondai Braxton, nach dem Debütalben keine Lust mehr hatte und Ian Williams, John Stanier und Dave Konopka als Instrumental-Trio weitermachten. Die euphorischen Strophen und Refrains von Riesen-Songs wie »Atlas« haben sie auf ihre Tour dann einfach als verzerrte Samples dabei. Dazu ein aberwitzig tighter, treibender, genauso schlauer wie roher Sound von Keyboard, Gitarre und Schlagzeug. Auf Platte ist das schon großartig, aber live ein wahres Erdbeben.

tg
Fr., 31.10., 21 Uhr, Zoom, Frankfurt, Brönnerstr. 5–9, zoomfrankfurt.com

Add Comment

%d Bloggern gefällt das: