Steph Cameron

Der Hafen 2 feiert Programmstart mit einem dieser schönen Sonntagnachmittagkonzerte. Die Kanadierin Steph Cameron ist da zu hören, einfacher, schlichter, bezaubernder Akustik-Folk, der wie aus einer fernen Zeit zu kommen scheint. Die frühe Joni Mitchell kommt einem sofort in den Sinn, natürlich auch der Bob Dylan der 60er-Jahre. Stimme, Gitarre, manchmal eine Mundharmonika, mehr braucht Cameron nicht zum Glück. Zuvor spielt – der Hafen 2 liebt ja schließlich verschwenderische Programme – noch der britische Singer/Songwriter Brendan Lewes.

tg (Foto: © Mark Maryanovich)
So., 14.1., 16 Uhr, Offenbach, Nordring 129, 069/26 01 22 23. www.hafen2.net

Add Comment

%d Bloggern gefällt das: