Saroos

Die Brüder Markus und Micha Acher haben sich über Jahrzehnte den Ruf erarbeitet, dass man sich blind auf sie verlassen kann. Das gilt für jedes neue Notwist-Album genauso wie für die vielen Nebenprojekte, in die sie verwickelt sind, das Tied & Tickled Trio etwa oder Bands wie Ms. John Soda. Das gilt aber auch für ihre Arbeit als Kuratoren, als Möglich-Macher anderer Musik. Seit Jahren leiten sie ein kleines, feines Label, Alien Transistor. Eines ihrer schönsten Signings: Das Berliner Experimental-Trio Saroos, das seine musikalische Offenheit mit einem fast Notwist-artigen Gefühl für Wärme verbindet und dabei sehr feinsinnige Songs entwirft, die eine Brücke schlagen zwischen Filmmusik und Pop.

tg
Sa., 24.9., 20 Uhr, Hafen 2, Offenbach, Nordring 129, 069/26 01 22 23.
www.hafen2.net

Add Comment

%d Bloggern gefällt das: