Konzert-Tipp: Monsieur Periné

Monsieur PerinéDo., 16.7., 20 Uhr, Hafen 2, Offenbach

»Suin a la Colombiana« nennt man ihre Musik und meint damit eine irrsinnig gut gelaunte Mischung aus Son, Bolero, Swing, Django Reinhardt und einer Jugend in Bogota. Damit sind Monsieur Periné zu den Shootingstars der jungen Musikszene Kolumbiens geworden. Eklektisch-virtuoser, sehr beschwingter Global Pop, in dessen Zentrum Catalina Garcia steht, Frontfrau und Sängerin von Monsieur Periné. Mit ihrem zweiten Album sind sie nun wieder auf Europatournee und diesmal im Hafen 2 zu Gast.

tg

Add Comment

%d Bloggern gefällt das: