Konzert-Tipp: Heinz Sauer & Valentin Garvie

musik_tagestipp_GarvieValentin2011(c)RuedigerVogt2002 kam Valentin Garvie nach Frankfurt, als Trompeter des Ensemble Modern. Die Liebe zum Jazz war auch damals schon da, sein Vater hat sie ihm mitgegeben, ein argentinischer Jazztrompeter, der vor allem die alten Sachen aus New Orleans spielte. Irgendwann begann er deshalb auch hier, Jazz zu spielen, klugen, hellsichtigen Jazz. 2012 bekam Garvie (Foto, © Rüdiger Vogt) das Arbeitsstipendium der Stadt Frankfurt. Inzwischen ist er ein wichtiger Faktor der Frankfurter Jazzszene, ein hoch musikalischer Antreiber und Macher. In der Romanfabrik spielt Valentin Garvie nun erstmals in einer völlig neuen Konstellation, mit Bob Degen, Uli Schiffelholz und dem großartigen Heinz Sauer im Quartett.

tg
Fr., 17.10., 20 Uhr, Romanfabrik, Frankfurt, Hanauer Landstr. 186, 069/49084828

Add Comment

%d Bloggern gefällt das: