Konzert-Tipp

Nils Wogram mit Vertigo Trombone Quartet

Natürlich weiß er genau, worauf er sich einlässt. Nils Wogram ist einer der besten und vielfältigsten Jazzposaunisten seiner Generation, auf seinen musikalischen Instinkt kann man sich seit Jahren blind verlassen. Wenn Wogram, 2013 Träger des Albert-Mangelsdorff-Preises, also ein Posaunenquartett auf die Bühne bringt, wird er sich nicht auf den Wohlklang verlassen, sondern abseits der klassischen Jazzbesetzung nach spielerischen Brüchen und unerhörter Musik suchen. Und das im Rind in Rüsselsheim bei freiem Eintritt.

tg
So., 8.2., 20.30 Uhr, Das Rind, Rüsselsheim, Mainstraße 11, 06142/6035586

Add Comment

%d Bloggern gefällt das: