Filmstarts ab Do., 4.6.2015

DIE FRAU IN GOLD

von Simon Curtis, USA/GB 2015, 109 Min.
mit Helen Mirren, Ryan Reynolds, Daniel Brühl, Katie Holmes
Drama

Maria Altmann führt in Los Angeles ein beschauliches Leben. Nur wenige wissen, dass sie im Dritten Reich unter dramatischen Umständen aus Wien fliehen musste. Jahrzehnte später erfährt sie, dass sie die rechtmäßige Erbin von mehreren Gemälden Gustav Klimts ist. Das berühmteste dieser Werke ist das Porträt ihrer Tante Adele Bloch-Bauer, auch bekannt als »Die goldene Adele«. Doch der Staat Österreich, der die Bilder jetzt besitzt, ist sich nicht bereit, Marias Rechte anzuerkennen …

www.diefrauingold.de
LÄUFT IM:
ELDORADO | CINEMA | METROPOLIS

HIRSCHEN – DA MACHST WAS MIT!

von George Inci, D/A 2014, 126 Min.
mit Josef Lusser, Beatrice von Moreau, Thomas Widemair, Ruth Ebner, George Inci, Maria Zeiser
Komödie

Als eines Tages die Fabrik, der einzige große Arbeitgeber des Dorfes Hirschen, Konkurs anmelden muss, ist es mit der Idylle im Dorf vorbei. Während viele Bewohner ihre Sachen packen, gehören die Mitglieder der alten Stammtischrunde zu den wenigen, die bleiben und nach einer Lösung suchen. Als der bei einem Wildunfall leicht verletzte Fahrer von den Dorfbewohnern gehätschelt wird, bringt das muntere Treiben die Stammtischrunde auf eine kuriose, aber auch einträgliche Idee …

www.hirschen-film.com

KIND 44

von Daniel Espinosa, CZ/GB/RO 2014, 137 Min.
mit Tom Hardy, Gary Oldman, Noomi Rapace, Joel Kinnaman, Paddy Considine, Jason Clarke
Thriller

Moskau 1953, in der Stalinzeit darf es offiziell keine Verbrechen geben und doch: Millionen leben in Angst, denn der willkürliche Tod scheint nie weit weg zu sein. Der gefeierte Kriegsheld Leo Demidow kann als Geheimdienstoffizier seiner Familie einen bescheidenen Wohlstand sichern. Doch als die grausam zugerichtete Leiche des kleinen Sohnes eines Offiziers aufgefunden wird und der offensichtliche Mord von Generalmajor Kuzmin zum Unfall erklärt wird, gerät Leos ganze Welt ins Wanken …

www.Kind44-Film.de
 
LÄUFT IM:
KINOPOLIS | METROPOLIS | E-KINO

DIE MAFIA MORDET NUR IM SOMMER

von Pierfrancesco Diliberto, I 2013, 90 Min.
mit Cristiana Capotondi, Pif, Alex Bisconti, Ginevra Antona
Komödie

Palermo 1970: Am Tag, an dem der bekannte Mafioso Vito Ciancimino zum Bürgermeister von Palermo gewählt wird, kommt Arturo zur Welt. Der heranwachsende Arturo hat denn auch zwei Obsessionen: seine unglückliche Liebe zu Flora, die er seit der Grundschule anbetet, und seine fixe Idee von den beängstigenden Beziehungen zwischen seiner Heimatstadt und der Mafia. Vor dem Hintergrund der tragischen, mit der Mafia verbundenen Ereignisse in Sizilien, entwickelt sich die zarte, unterhaltsame éducation sentimentale eines kleinen Jungen.

www.missingfilms.de

NACHTHELLE

von Florian Gottschick, D 2014, 90 Min.
mit Anna Grisebach, Vladimir Burlakov, Benno Fürmann, Kai Ivo Baulitz, Gudrun Ritter, Michael Gwisdek
Psychothriller

Es verspricht, ein idyllisch-melancholisches Wochenende zu werden, doch etwas stimmt nicht. Der nahende Kohletagebau, der bald Dorf, Wälder und Wiesen verschlucken wird, bringt zwei Paare noch einmal zusammen. Der Ort ist fast verlassen, die Toten auf dem Friedhof exhumiert, die alte Schule verfallen. Die vier genießen ihre Zeit in der todgeweihten Gegend, wäre da nicht eine alte Schuld, die sich vehement in Annas Bewusstsein drängt …

www.floriangottschick.de

NICE PLACES TO DIE

von Bernd Schaarmann, D/Phi u.a. 2014, 105 Min.
Dokumentarfilm

Nach »Leben und Sterben in Castrop-Rauxel«, dem liebevollen Porträt seiner Eltern und ihres Lebens als Bestatter, reiste Regisseur Bernd Schaarmann um die Welt mit der Frage: Wo lebt und stirbt es sich wohl am besten? Er besuchte Partys auf dem Friedhof, fand Betten auf Gräbern und begegnete Menschen, die überraschend positiv mit dem Tod umgehen.
P.S.: Bernd Schaarmann ist am 5. Oktober 2014 plötzlich und unerwartet mit 46 Jahren gestorben.

www.wfilm.de

PARCOURS D‘AMOUR

von Bettina Blümner, D 2014, 81 Min.
Dokumentarfilm

Fast täglich treffen sich charmante ältere Damen und Herren in Paris zum Tanztee in schummrigen Clubs, die »Memphis« oder »Chalet du lac« heißen. Dort geben sie beim Tanz ihren Sehnsüchten nach einem erfüllten Leben in Zweisamkeit Ausdruck. Und wenn der Traumprinz doch zu lange auf sich warten lässt, leisten sich die betuchteren Damen hin und wieder den »Taxiboy« Michel. Michel tanzt mit ihnen gegen Geld und benimmt sich auch noch wie ein richtiger Gentleman.

www.neuevisionen.de
LÄUFT IM: ORFEOS ERBEN

SPY – SUSAN COOPER UNDERCOVER

von Paul Feig, USA 2015, 120 Min.
mit Rose Byrne, Jason Statham, Morena Baccarin, Melissa McCarthy, Jude Law
Actionkomödie

Susan Cooper ist eine schwergewichtige Schreibtisch-Agentin. Als jedoch ihr Partner ausfällt und ein weiterer Top-Agent in Gefahr gerät, meldet sie sich freiwillig, um die Welt davor zu bewahren, dass eine Atombombe in die falschen Hände gerät. Dabei entwickelt sich Susan Cooper zur unbedarft-cleveren Heldin der gefährlichsten Mission der CIA.

www.fox.de
LÄUFT IM:
KINOPOLIS | CINESTAR | METROPOLIS | E-KINO

Add Comment