Filmstarts ab Do., 29.9.2016

Foto: Findet Dorie (© Pixar)


FINDET DORIE (3D)

von Andrew Stanton u. Angus MacLane, USA 2016, 97 Min.
Animationsfilm

Vor einem Jahr hat Clownfisch-Vater Marlin seinen verschollenen Sohn Nemo quer durch den ganzen Ozean gesucht. Er wurde tatkräftig von der vergesslichen Doktorfisch-Dame Dorie unterstützt. Zusammen sind sie eine kleine Familie geworden. Als aber Dorie eines Tages eine scheinbar unbedeutende Beobachtung macht, schießt es ihr plötzlich durch den Kopf: Wo sind denn eigentlich ihre Eltern abgeblieben? Bis ins Meeresbiologische Institut in Kalifornien führt eine erneute Suche …

http://disney.de
LÄUFT IM:
KINOPOLIS | CINESTAR | METROPOLISE-KINO

FRANTZ

von François Ozon, D/F 2016, 113 Min.
mit Paula Beer, Pierre Niney, Ernst Stötzner, Marie Gruber, Johann von Bülow
Drama

Kurz nach dem Ersten Weltkrieg geht Anna in einer deutschen Kleinstadt jeden Tag zum Grab ihres Verlobten Frantz, der in Frankreich gefallen ist. Eines Tages legt Adrien, ein junger Franzose, ebenfalls Blumen auf das Grab von Frantz. Das Geheimnis um Adriens Anwesenheit im Ort nach der deutschen Niederlage entfacht unvorhersehbare Reaktionen.

www.frantz.x-verleih.de
LÄUFT IM:
ELDORADO | CINEMA

THE INFILTRATOR

von Brad Furman, GB 2016, 127 Min.
mit Bryan Cranston, John Leguizamo, Diane Kruger, Mark Holden, Saïd Taghmaoui
Krimi

In den 80er-Jahren arbeitet der Agent der US-Drogenvollzugsbehörde Robert Mazur fünf Jahre lang undercover. Seine Aufgabe: Geldwaschen für das internationale Verbrechen. Mazur dringt dabei bis in innerste Kreise vor. Mit Kathy Ertz, die sich als seine Verlobte ausgibt, und dem Agenten Emir Ebreu ermittelt er gegen kriminelle Banker und Geschäftsleute und fasst auch den berühmt-berüchtigten Drogenbaron Pablo Escobar …

www.paramountpictures.de
LÄUFT IM:
KINOPOLIS | CINESTAR | HARMONIE

DIE LETZTE SAU

von Aron Lehmann, D 2016, 88 Min.
mit Golo Euler, Rosalie Thomass, Thorsten Merten, Bernd Stegemann, Heinz-Josef Braun, Herbert Knaup
Tragikomödie

Massentierhaltung und Billigfleisch sind Themen, die aktuell in regelmäßigen Abständen die Medien beherrschen. Ein Skandal folgt dem nächsten – und doch scheint es so, als bliebe alles beim Alten. In diesem anarchistischen Märchen legt sich der schwäbische Schweinebauer Huber mit den Großen an. Als sein Hof pleite geht, wird Huber zum Symbol für Unruhe und Freiheit.

www.drei-freunde.de
LÄUFT IM: ORFEOS ERBEN

MALI BLUES

von Lutz Gregor, D/Mali 2016, 90 Min.
Dokumentarfilm

Das westafrikanische Land Mali gilt als Wiege des Blues, weil Sklaven ihn von dort auf die Baumwollfelder Amerikas mitbrachten. Traditionelle Musik hält schon seit Jahrhunderten die Gesellschaft Malis zusammen. Doch Malis Musik ist in Gefahr. Radikale Islamisten führen im Norden des Landes die Scharia ein, verbieten Tanz und weltliche Musik, zerstören Instrumente und bedrohen die Musiker.

www.realfictionfilme.de
LÄUFT IM:
MAL SEHN | HAFEN2 | FILMFORUM HÖCHST

MIT DEM HERZ DURCH DIE WAND

von Clovis Cornillac, F 2015, 90 Min.
mit Clovis Cornillac, Mélanie Bernier, Lilou Fogli, Philippe Duquesne
Romantische Komödie

Sie: eine junge, schüchterne Pianistin, die sich auf einen Wettbewerb vorbereitet. Er: ein verschrobener ruheliebender Erfinder, der seit Jahren versucht, seine Ideen zu verwirklichen. Das Problem: zwei hellhörige Wohnungen. Während sie kräftig in die Tasten haut, arbeitet er zu Unzeiten an seinen Kreationen – Nachbarschaftsstreit programmiert – und eine Beziehung, die es in sich hat.

www.pandastorm.com
LÄUFT IM:
ORFEOS ERBEN E-KINO

NEBEL IM AUGUST

von Kai Wessel, D/A 2016, 126 Min.
mit Sebastian Koch, Fritzi Haberlandt, Henriette Confurius, David Bennent, Karl Markovics, Ivo Pietzcker
Drama

Süddeutschland, Anfang der 40er-Jahre: Der 13-jährige Ernst Lossa, Sohn fahrender Händler und Halbwaise, ist ein aufgeweckter aber unangepasster Junge. Die Kinder- und Erziehungsheime schieben ihn wegen seiner rebellischen Art als »nicht erziehbar« in eine Nervenheilanstalt ab. Nach kurzer Zeit bemerkt er, dass unter der Klinikleitung von Dr. Veithausen (Sebastian Koch) Insassen getötet werden. Er versucht, den behinderten Patienten und Mitgefangenen zu helfen. Schließlich plant er die Flucht, gemeinsam mit Nandl, seiner ersten Liebe …

www.studiocanal.de
LÄUFT IM: CINEMA

RAVING IRAN

von Susanne Regina Meures, CH 2016, 84 Min.
Dokumentarfilm

Anoosh und Arash sind die Helden von Teherans Undergrund Techno-Szene. Müde und genervt von dem ewigen Versteckspiel mit der Polizei und einer stagnierenden Karriere organisieren sie unter gefährlichen Umständen einen letzten spektakulären Techno-Rave in der Wüste. Zurück in Teheran versuchen sie, ihr illegal gebranntes Album zu verkaufen. Als Anoosh dann auch noch verhaftet wird, scheint es keine Hoffnung mehr zu geben. Doch dann kommt ein Anruf vom Lethargy Festival in Zürich, einer der größten Techno-Partys der Welt.

LÄUFT IM: MAL SEHN

Add Comment

%d Bloggern gefällt das: