Filmstarts ab Do., 26.11.2015

Foto: Bridge of Spies: Der Unterhändler, © Twentieth Century Fox

ARLO & SPOT (3D)

von Peter Sohn, USA 2015, ca90 Min.
Animationsfilm

In Disney-Pixars 16. Animationsabenteuer wird die Evolution neu erzählt: Nicht die Menschen sind die zivilisierte Spezies, sondern die Dinosaurier. Regisseur Peter Sohn und Drehbuchautorin Meg LeFauve (»Alles steht Kopf«) fragen, was wäre, wenn der Asteroid, der das Leben auf der Erde vor 65 Millionen Jahren verändert hat, unseren Planeten knapp verfehlt hätte und die Dinosaurier nicht ausgestorben wären? Sie erzählen die Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft zwischen dem jungen Apatosaurus Arlo und dem Menschenjungen Spot.

http://filme.disney.de/kino
LÄUFT IM:
KINOPOLIS | CINESTAR | E-KINO | METROPOLIS

BRIDGE OF SPIES: DER UNTERHÄNDLER

von Steven Spielberg, USA 2015, ca150 Min.
mit Tom Hanks, Mark Rylance, Sebastian Koch, Scott Shepherd, Amy Ryan, Alan Alda
Thriller

Vor dem Hintergrund des Kalten Kriegs erzählt der Thriller die Geschichte des Anwalts James Donovan aus Brooklyn, der plötzlich in das politische Geschehen verwickelt wird. Donovan wird vom CIA beauftragt, die Freilassung eines in der UdSSR verhafteten US-amerikanischen U-2-Piloten zu erwirken – eine Aufgabe, die sich als nahezu unmöglich erweist. Nach wahren Begebenheiten.

www.fox.de
LÄUFT IM:
KINOPOLIS | CINESTAR | E-KINO | METROPOLIS

EPHRAIM UND DAS LAMM

von Yared Zeleke, Äthi/F/D/N 2015, 94 Min.
mit Rediat Amare, Kidist Siyum, Welela Assef
Familienfilm

Als der 9-jährige Ephraim von seinem Vater zu Verwandten ins grüne Hochland Äthiopiens gebracht wird, um der Dürre zu entgehen, nimmt der Junge sein geliebtes Lamm Chuni mit. Ephraims Leidenschaft ist das liebevolle Zubereiten köstlicher Speisen, mit denen er seine Tanten begeistert. Sein Onkel möchte ihn zu seinem Leidwesen auf dem Feld arbeiten sehen. In der rebellischen Tsion findet Ephraim eine Verbündete, die lieber Zeitung liest und über neue Ideen des Landbaus nachdenkt, als sich einen Ehemann zu suchen …

www.neuevisionen.de
LÄUFT IM: MAL SEHN

EWIGE JUGEND

von Paolo Sorrentino, I/F/CH/GB 2015, 118 Min.
mit Michael Caine, Harvey Keitel, Rachel Weisz, Paul Dano, Jane Fonda, Madalina Diana Ghenea
Farce

Die alten Freunde Fred und Mick teilen in den Bergen ihr idyllisches Feriendomizil, ein elegantes Wellnesshotel, haben aber verschiedene Vorstellungen, ihre Tage zu verbringen. Während den Regisseur Mick sein neuestes Filmprojekt umtreibt, gibt sich der berühmte Komponist und Dirigent Fred dem süßen Nichtstun hin. Zum Leidwesen seiner Tochter und Managerin Lena lehnt Fred die Bitte der Queen ab, vor ihr die »Simple Songs« zu dirigieren.

www.wildbunch-germany.de/movie/ewige-jugend
LÄUFT IM: CINEMA 

THE GIFT

von Joel Edgerton, USA 2015, 108 Min.
mit Jason Bateman, Rebecca Hall, Joel Edgerton, Allison Tolman
Thriller

Bei den frisch verheirateten Simon und Robin läuft alles wie am Schnürchen. Doch ihre heile Welt gerät aus den Fugen, als sie einen alten Bekannten aus Simons Schulzeit treffen. Nach einigen unerfreulichen Begegnungen und seltsamen Geschenken kommt nach über zwanzig Jahren ein schreckliches Geheimnis aus Simons Vergangenheit ans Tageslicht. Als Robyn davon erfährt, stellt sich ihr die Frage: Wie gut kennt sie eigentlich ihren Mann?

www.paramountpictures.de
LÄUFT IM:
KINOPOLIS | CINESTAR

HIGHWAY TO HELLAS

von Aron Lehmann, D 2015, ca90 Min.
mit Christoph Maria Herbst, Adam Bousdoukos
Komödie

Der Deutsche Jörg Geissner taucht überraschend auf der kleinen, griechischen Insel Paladiki auf. um nachzuforschen, ob für einst gewährte Kredite noch die angegebenen Sicherheiten bestehen. Die Inselbewohner, angeführt von dem Supermarktbesitzer Panos, setzen nun alles daran, Geissner zu behindern. Doch wo anfangs Misstrauen und Vorurteile waren, bemerken alle, dass man so unterschiedlich gar nicht ist. Nach dem gleichnamigen Roman von Arnd Schimkat und Moses Wolff.

http://film.info/highwaytohellas
LÄUFT IM:
KINOPOLIS | CINESTAR

LOVE 3D

von Gaspar Noé, F/B 2015, 135 Min.
mit Aomi Muyock, Karl Glusman, Klara Kristin, Juan Saavedra, Gaspar Noé, Vincent Maraval
Drama

An Neujahr, früh am Morgen, klingelt das Telefon. Murphy, ein Amerikaner in Paris, wacht neben seiner jungen Frau und ihrer zwei Jahren alten Tochter auf. Er hört die Stimme auf dem Anrufbeantworter: die Mutter von Elektra. Sie macht sich große Sorgen um ihre seit zwei Monaten verschwundene Tochter. Murphy hat lange nicht mehr an die große Liebe gedacht, die aus seinem Leben verschwand, als seine jetzige Frau von ihm schwanger wurde. Murphy denkt zurück an die wilde Zeit voller Versprechungen, Leidenschaft, Exzesse und Zärtlichkeit. Er muss wissen, was mit Elektra geschehen ist.

www.alamodefilm.de
LÄUFT IM:
KINOPOLIS | CINESTAR

ZWISCHEN HIMMEL UND EIS

von Luc Jacquet, F 2015, 89 Min.
mit der Stimme von Max Moor, Claude Lorius, Michel Papineschi
Dokumentarfilm

Scheinbar endlos erstrecken sich die traumhaften Schneelandschaften der Antarktis. Eingeschlossene Luftbläschen zeugen vom Klima vergangener Zeiten und seiner Veränderung durch den Menschen. Luc Jacquet (»Die Reise der Pinguine«) blickt zurück auf die ersten Expeditionen des französischen Polarforschers Claude Lorius. Ihm gelang es, die Klimageschichte der Erde bis 800.000 Jahre vor uns zurückzuverfolgen …

www.zwischenhimmelundeis.weltkino.de

Add Comment