Filmstarts ab Do., 15.10.2015

Picknick mit Bären (© Alamode Film)


AMERICAN ULTRA

von Nima Nourizadeh, USA 2015, 96 Min.
mit Kristen Stewart, Jesse Eisenberg, Bill Pullman, Walton Goggins
Actionkomödie

Den Großteil ihres Alltags verbringen der glücklose Kiffer Mike und seine Freundin Phoebe mit langweiligen Kleinstadt-Jobs und dem Konsumieren von Drogen. Doch dann wird das Leben des Paares schlagartig auf den Kopf gestellt denn Mike ist ein zum effizienten Töten ausgebildeter Schläfer-Agent. Verfolgt von seiner geheimen Vergangenheit, findet er sich plötzlich inmitten einer tödlichen Regierungsoperation wieder …

www.fox.de
LÄUFT IM:
KINOPOLIS | METROPOLIS

BLACK MASS

von Scott Cooper, USA 2015, 122 Min.
mit Johnny Depp, Benedict Cumberbatch, Dakota Johnson, Joel Edgerton
Gangsterfilm

Whitey Bulger und sein Kumpel John Connolly wuchsen gemeinsam in den Straßen von Boston auf. Jahrzehnte später, in den 70er-Jahren, ist Whitey einer der einflussreichsten Gangster der Stadt. Sein alter Freund John steht jedoch auf der Seite des Gesetzes: er arbeitet für das FBI. John bietet Whitey an, das FBI mit Informationen aus der Bostoner Unterwelt zu versorgen. Dafür muss er nicht mit Verfolgung rechnen. Doch der Deal droht zu platzen.

http://film.info/blackmass
LÄUFT IM:
KINOPOLIS | HARMONIE | E-KINO | METROPOLIS

CRIMSON PEAK

von Guillermo del Toro, USA 2015, ca90 Min.
mit Charlie Hunnam, Jessica Chastain, Tom Hiddleston
Horrorfilm

England im 19. Jahrhundert: Die junge Autorin Edith Cushing ist noch nicht lange mit Sir Thomas Sharpe verheiratet, doch schon kommen ihr erste Zweifel, ob ihr charmanter Ehemann wirklich der ist, der er zu sein scheint. Edith spürt immer noch die Nachwirkungen einer schrecklichen Familientragödie. Das Haus auf Crimson Peak und seine übernatürlichen Bewohner vergessen nicht so einfach … 

www.crimson-peak-film.de
LÄUFT IM:
KINOPOLIS | CINESTAR | AUTOKINO GRAVENBRUCH | METROPOLIS

FAMILIENFEST

von Lars Kraume, D 2015, ca100 Min.
mit Günther Maria Halmer, Hannelore Elsner, Michaela May, Lars Eidinger, Jördis Triebel, Barnaby Metschurat
Drama

Zum 70. Geburtstag von Hannes Westhoff versammelt sich die Familie in dessen herrschaftlichen Wohnsitz. Anne, seine zweite Ehefrau, hat nicht nur die Söhne eingeladen, sondern auch deren Mutter, Hannes‘ Ex-Frau Renate. Während Anne für eine entspannte Stimmung sorgen will, lassen die Familienmitglieder ihren gegenseitigen Sticheleien, Vorwürfen und Aversionen freien Lauf. Bis eine Nachricht alles verändert. Denn für einen von ihnen ist das Fest die letzte Gelegenheit, sich und der Familie eine Erkenntnis abzuringen …

www.nfp-md.de
LÄUFT IM:
CINEMA | HARMONIE

HOCKNEY

von Randall Wright, GB 2014, 112 Min.
mit David Hockney, Paul DuBois
Dokumentarfilm

Randall Wright interviewte David Hockneys Freunde und Kollegen, die über dessen Arbeit, Beziehungen und Charakter sprechen. Auch Hockney selbst kommt zu Wort. Er stand schon in den 60ern zu seiner Homosexualität, obwohl schwule Beziehungen im Vereinigten Königreich bis 1967 verboten waren. »Randall Wrights Porträt von David Hockney, dem wohl größten lebenden Künstler Großbritanniens, ist eine bezaubernde und liebenswerte Studie.» (The Guardian)

www.arsenalfilm.de
LÄUFT IM: MAL SEHN

HOTEL TRANSSILVANIEN 2 (3D)

von Genndy Tartakovsky, USA 2015, ca90 Min.
Animationsfilm

Alles scheint sich im Hotel Transsilvanien zum Besseren entwickelt zu haben, denn Draculas strenge Regel, dass nur Monster willkommen sind, wurde endlich gelockert. Jetzt stehen die Türen auch für menschliche Gäste offen. Doch der niedliche Enkel Dennis, halb Mensch, halb Vampir, zeigt immer noch keinerlei Anzeichen, dass ein Vampir in ihm steckt. Großvater Drak ruft seine Freunde zusammen, um für Dennis ein »Monster im Training«-Boot Camp zu veranstalten

www.hoteltranssilvanien2.de
LÄUFT IM:
KINOPOLIS | CINESTAR | E-KINO | METROPOLIS

KLEINE ZIEGE, STURER BOCK

von Johannes Fabrick, D 2015, 100 Min.
mit Wotan Wilke Möhring, Sofia Bolotina, Julia Koschitz, Wanda Perdelwitz, Karin Heine, Tilo Prückner
Komödie

Jakob ist ein Lebenskünstler oder ein Verlierer – je nachdem. Er selbst sieht sich als einen, der frei und ungebunden in den Tag hinein lebt, seinen Lebensunterhalt als Elvis-Imitator verdient und sich als wahrer Frauenheld nicht nur für die Eine aufsparen will. Da erfährt er von seiner Ex-Affäre Julia nach 12 Jahren Funkstille, dass er nicht nur Vater einer Tochter mit dem wunderbaren Namen Mai, sondern eben diese auch auf dem Weg zu ihm ist, um ihn kennenzulernen …

www.majestic.de
LÄUFT IM:
KINOPOLIS | METROPOLIS

MEDITERRANEA

von Jonas Carpignano, D/USA/I/F 2015, 107 Min.
mit Alassane Sy, Pomodoro, Koudous Seihon, Francesco Papasergio
Drama

Ayiva hat sein Zuhause in Burkina Faso zurückgelassen. Er will seine Schwester und Tochter versorgen und nutzt seine Kontakte zu einem Schmugglerring, um seinen besten Freund Abas und sich nach Europa zu bringen. Ayiva kommt in Italien unter, doch als es zu Unruhen mit der italienischen Bevölkerung kommt, wird die Situation für ihn immer gefährlicher.

http://macchiatopictures.com/film-verleih
LÄUFT IM: HARMONIE

PICKNICK MIT BÄREN

von Ken Kwapis, USA 2015, 98 Min.
mit Robert Redford, Nick Nolte, Emma Thompson, Nick Offerman, Mary Steenburgen, Kristen Schaal
Komödie

Um seinem langweiligen Rentnerleben zu entfliehen, will sich der bekannte Reiseschriftsteller Bill Bryson, allen Warnungen seiner Frau und seiner Kinder zum Trotz, in ein letztes Abenteuer stürzen und zu Fuß den Appalachian Trail bezwingen, einen 3.500 Kilometer langen Wanderweg quer durch die USA. Doch sein einziger Partner ist ausgerechnet sein einstiger Schulfreund Steven Katz, ein ehemaliger Alkoholiker, der neben einer schlechten Kondition auch viele Kilos mitbringt.

www.alamodefilm.de
LÄUFT IM:
CINEMA | E-KINO

THE TRIBE

von Miroslav Slaboshpitsky, Ukraine/NL 2014, 132 Min.
mit Grigoriy Fesenko, Yana Novikova, Rosa Babiy
Drama

Das ukrainische Jugenddrama kommt ohne gesprochene Worte aus. Erzählt wird eine Geschichte über Liebe und Gewalt inmitten eines Gehörlosen-Internats. Dabei wird die Handlung ausschließlich mit Gebärdensprache illustriert.  Ein kompromissloses Kinowagnis, das mit zahlreichen Preisen, darunter drei Auszeichnungen der Semaine de la Critique in Cannes und der Europäische Filmpreis, belohnt wurde. »Der intensivste Film des Jahres 2015«, schrieb das Magazin »Rolling Stone«.

http://rapideyemovies.de
LÄUFT IM: MAL SEHN

Add Comment

%d Bloggern gefällt das: