Filmstarts ab Do., 13.4.2017

Foto: Verleugnung, © SquareOneUniversum

40 TAGE IN DER WÜSTE

von Rodrigo García, USA 2015, 98 Min.
mit Ewan McGregor, Ciarán Hinds, Ayelet Zurer, Tye Sheridan, Susan Gray
Drama

Jesus geht für 40 Tage in die Wüste, um fastend und betend nach Erleuchtung zu suchen. Dort wird er heimgesucht vom Teufel, der sein Vertrauen in Gott erschüttern will. Nach langen Wanderungen findet Jesus Aufnahme bei einer Familie. Der Vater ist dabei, in der Wüste ein Haus zu bauen. Doch trüben Spannungen zwischen Vater und Sohn das Zusammenleben, und Jesus will der Familie helfen …

www.tiberiusfilm.de

ABGANG MIT STIL

von Zach Braff, USA 2016, 96 Min.
mit Morgan Freeman, Joey King, Peter Serafinowicz, Ann-Margret
Krimikomödie

Als die Freunde Willie, Joe und Al ihre Rechnungen nicht mehr bezahlen können, weil sich die bisher von ihrer Firma gezahlte Rente in Luft aufgelöst hat, fassen sie einen extremen Beschluss mit potentiell weitreichenden Folgen: Gemeinsam will das Senioren-Trio genau die Bank ausnehmen, die dafür verantwortlich ist, dass ihr Pensionsfonds bankrott gegangen ist …

www.warnerbros.de

THE BIRTH OF A NATION – AUFSTAND ZUR FREIHEIT

von Nate Parker, USA 2016, 120 Min.
mit Nate Parker, Armie Hammer, Penelope Ann Miller, Jackie Earle Haley, Mark Boone Jr., Colman Domingo
Historiendrama

Die wahre Geschichte von Nat Turner, einem gebildeten Sklaven und Prediger, der im Süden der Vereinigten Staaten von Amerika 30 Jahre vor Ausbruch des amerikanischen Bürgerkriegs lebte. Sein vom Bankrott bedrohter Besitzer Samuel Turner nimmt das Angebot an, Nats Fähigkeiten als Prediger einzusetzen, um beruhigend auf rebellische Sklaven einzuwirken. Als Nat im Zuge seiner Tätigkeit Zeuge unzähliger Grausamkeiten wird, zettelt er einen Aufstand an in der Hoffnung, sein Volk in die Freiheit zu führen.

www.fox.de
>> Siehe Kritik

DANCING BEETHOVEN

von Arantxa Aguirre, CH/E 2016, 79 Min.
Dokumentarfilm

Das weltberühmte Béjart-Ballett Lausanne tanzt Beethovens Neunte Symphonie. Das »Making of« eines Ballettabends, die erstaunliche Entstehungsgeschichte eines der erfolgreichsten Tanzstücke des 21. Jahrhunderts.

http://arsenalfilm.de

DON‘T BLINK – ROBERT FRANK

von Laura Israel, USA/F/CDN 2015, 82 Min.
Dokumentarfilm

Robert Franks Stil veränderte in den 50er Jahren die Spielregeln der Fotokunst, sein Buch »The Americans« gilt heute als »das vielleicht einflussreichste Fotografiebuch des 20. Jahrhunderts« (The Guardian 2014). Doch bei allem Ruhm ist Robert Frank ein scheuer Mensch geblieben, der sich bei Interviews unwohl fühlt und lieber hinter der Kamera steht.

http://grandfilm.de

ERBARME DICH! – DIE MATTHÄUS PASSION

von Ramón Gieling, NL 2015, 98 Min.
Dokumentarfilm

Am Beispiel von Johann Sebastian Bachs »Matthäus-Passion« untersucht Filmemacher Ramón Gieling die enorme Wirkung der berühmten Musik. Pieter Jan Leusinks Bach-Chor und -Orchester interpretieren das Werk für den Film. Den ausführenden Künstlern werden, mit starker symbolischer Wirkung, Mitglieder eines Obdachlosenchors gegenübergestellt, welche die Aufführung beobachten und durch ihre Anwesenheit kommentieren.

https://der-andere-film.ch

FAST & FURIOUS 8

von F. Gary Gray, USA 2017, 160 Min.
mit Dwayne Johnson, Charlize Theron, Vin Diesel, Jordana Brewster, Jason Statham, Scott Eastwood
Actionfilm

Dom und Letty genießen ausgiebig ihre Flitterwochen, Brian und Mia widmen sich ganz ihrer kleinen Familie, und die übrigen Crewmitglieder sind freigesprochen. Dem Leben auf der Überholspur haben sie alle abgeschworen. Ihr friedliches Leben wird jedoch schlagartig hinweggefegt, als eine mysteriöse Frau auftaucht. Sie lockt Dom in eine zutiefst kriminelle Welt …

http://upig.de

GOLD

von Stephen Gaghan, USA 2016, 120 Min.
mit Matthew McConaughey, Edgar Ramirez, Bryce Dallas Howard, Rachael Taylor, Toby Kebell, Stacy Keach
Thriller

Der Kleinkriminelle Kenny Wells giert nach Gold und nach dem großen Durchbruch. Als er auf den zwielichtigen Geologen Michael Acosta trifft, starten sie ein waghalsiges Abenteuer. In den unerforschten Tiefen des Dschungels von Indonesien machen sie sich auf die Suche nach Gold. Was sie dort finden versetzt die Börsenwelt in Aufruhr und bringt ihnen den erhofften Reichtum, doch was steckt wirklich dahinter?

www.studiocanal.de

VERLEUGNUNG

von Mick Jackson, GB/USA 2016, 109 Min.
mit Rachel Weisz, Timothy Spall, Tom Wilkinson, Andrew Scott
Drama

Die amerikanische Professorin Deborah E. Lipstadt wird zur Verteidigerin der historischen Wahrheit, als der britische Autor David Irving sie wegen Verleumdung verklagt. In ihrem jüngsten Buch hatte Lipstadt ihm die Leugnung des Holocaust vorgeworfen. Durch das britische Justizsystem in die Defensive gedrängt, steht sie nun gemeinsam mit ihren Verteidigern vor dem Problem, beweisen zu müssen, dass der Holocaust tatsächlich stattgefunden hat. Basierend auf dem Buch »Betrifft: Leugnen des Holocaust« der Historikerin Deborah E. Lipstadt.

www.verleugnung-film.de

ZU GUTER LETZT

von Mark Pellington, USA 2017, 108 Min.
mit Shirley MacLaine, Amanda Seyfried, Anne Heche, Thomas Sadoski, Philip Baker Hall, AnnJewel Lee Dixon
Komödie

Harriet Lauler überlässt nichts dem Zufall. Einst eine erfolgreiche Geschäftsfrau, hat sie jeden Aspekt ihres Ruhestands bis ins letzte Detail geplant. Die junge Journalistin Anne soll schon zu Harriets Lebzeiten einen Nachruf verfassen, doch wirklich niemand hat ein gutes Wort über Harriet zu sagen. So will die kratzbürstige Seniorin auf ihre alten Tage die eigene Biografie aktiv umschreiben, wozu sie sich mit ihrer Tochter, die sie seit zehn Jahren nicht mehr gesehen hat, versöhnen muss …

www.tobis.de
>> Siehe Kritik

Add Comment