Stephan Thomes neuer Roman »Fliehkräfte«

Stephan Thome

Ein alternder Egoist

Es rappelt mal wieder in der Beziehungskiste. Einer der dicksten und auch besten Romane des beginnenden Bücherherbstes, Bodo Kirchhoffs Monumentalepos »Die Liebe in groben Zügen«, beschreibt ebenso brillant wie ausführlich Liebe und Leiden eines alternden Paares. Juli Zeh, deutlich schmaler im Umfang, dafür mit deutlich jüngeren Protagonisten, läßt gleich zwei Paare baden gehen. Und Stephan Thome, vor drei Jahren mit seinem erstaunlichen Debüt »Grenzgang« auf der Shortlist zum deutschen Buchpreis, präsentiert ein neues Buch »Fliehkräfte«, das es jetzt schon auf die Longlist zum deutschen Buchpreis geschafft hat. Eine Beziehungskiste, das schon. Aber ein Klasse-Roman.

»Hör auf«, flüsterte sie. »Hör bitte auf.« Hätte er gerne getan, aber er konnte nicht. Es wurde ihm bewußt, noch während er sprach und den Wagen beschleunigte. »Heute war der Tag, auf den er seit Monaten hingelebt hatte, ohne es zu wissen. Er gefährdete ihre Ehe? Ihm platzte der Schädel, so groß war seine Empörung…Er hätte nur den Mund halten müssen, aber es ging nicht.« Für Hartmut Hainbach, Ende fünfzig, Professor für Philosophie in Bonn, ist das Leben bis jetzt in ziemlich glatten Bahnen verlaufen. In Amerika hatte er viele Jahre studiert und sich in eine Französin verliebt. Die beiden bleiben ein Leben lang in Kontakt, obwohl jeder wieder zurück in sein Heimatland geht. Sie haben eine Nähe, »die sich durch ihre damalige Jugend erklärt«. In den Achtzigern hat er eine Beziehung zu einer verheirateten Frau, deren Mann alle drei gerne bekocht. Mit Mitte vierzig heiratet er Maria, eine Portugiesin, sie bekommen sofort eine Tochter und er, der »Spätentwickler«, wie er sich gerne nennt, ist »bei jedem Elternabend … der inoffizielle Alterspräsident«.

Das Leben dieser stinknormalen Kleinfamilie gerät aus den Fugen, als Maria ans Theater nach Berlin geht, um dort »als Mädchen für alles« zu dienen. Zur gleichen Zeit zieht die Tochter zum Studieren nach Hamburg. Nun sitzt Hainbach allein in dem viel zu großen Haus und tröstet sich immer häufiger mit zu viel Alkohol. Er ist aber nicht nur unzufrieden mit der Wochenendbeziehung, sondern auch mit seiner Arbeit an der Uni, seit das Reformchaos sie alle überrollt hat. Als ihm ein befreundeter Verleger eine Stelle als Programmleiter anbietet, hält er das für eine mögliche Alternative. Distanz soll helfen, um einmal über sich nachzudenken. So setzt er sich in sein Auto und fährt erst einmal zu seiner Jugendliebe nach Paris. Bei ihr wird ihm klar, »daß dies ein letztes Treffen war«. Weiter geht es nach Südfrankreich, wo inzwischen ein ehemaliger Kollege, vor drei Jahren ausgestiegen aus dem Hamsterrad, eine Bar betreibt. Der Freund scheint dort tatsächlich sein Glück gefunden zu haben. Hainbach beobachtet am Strand eine Familie, die sich laut vergnügt. »Am liebsten würde er zu den Eltern hingehen und sagen: Besser wird’s nicht mehr. Genießt jede Minute.« Am Ende hat er 3.000 km zurückgelegt, in Spanien ist seine Tochter dazu gestoßen und ab Lissabon sind sie wieder zu dritt.

Maria hat ihr Theater verlassen und sich spontan ins Flugzeug gesetzt. So weit die Handlung, sozusagen das Gerüst. Wichtiger ist die Erzählweise. Thomes Verfahren, die fortwährenden Sprünge zwischen Zeiten und Orten, Erinnerung und Gegenwart, Reflexion und Beschreibung ergeben eine faszinierende Textur, ein ebenso dichtes, wie (paradox) durchsichtiges Gewebe. Es beginnt mit der Studienzeit in Amerika, springt in die Gegenwart. Es geht ständig hin und her. Die Schwierigkeiten, die sich durch die räumliche Trennung ergeben, die gegenseitigen Schuldzuweisungen, immer durchdringen sich Vergangenheit und Gegenwart. »Permanent zwingst du mich in die Rolle derjenigen, die unsere Ehe gefährdet, indem sie ihre eigenen egoistischen Pläne verfolgt«, beschwert sich Maria. Mitten in den für lange Ehen so typischen Auseinandersetzungen, nimmt Thome einen weit zurückliegenden Erzählstrang wieder auf.

Schon sehr früh wissen wir, wie unglücklich Maria war mit kleinem Kind, ohne Job und einem Mann, der kaum zu Hause war, um Karriere zu machen. Für ihn dagegen war die Welt in Ordnung. In seiner Wahrnehmung rackerte er sich ab, damit seine Familie gut leben konnte. Dabei sollte sich natürlich alles um ihn drehen und sein persönliches Glück. Das heißt: Hainbach ist zwar die Hauptfigur, aber keine Identifikationsfigur. Im Gegenteil. Er wird Stück für Stück auseinandergenommen, vor allem in pointierten Dialogen. Unsympathisch wirkt er trotzdem nicht. Ihm fehlt nur jegliches Einfühlungsvermögen. Auch Anteilnahme kenne er nicht, meint seine Tochter. Seine Reise bringt ihn zum Nachdenken, über sich selbst, seine Familie und die Möglichkeiten, die ihm – noch – bleiben. Am Meer, als er sich in den Wellen treiben läßt, da spürt er »jetzt zumindest ruhen die Fliehkräfte«. Damit endet ein großer Roman.

Sigrid Lüdke-Haertel
Stephan Thome: FliehkräfteStephan Thome: »Fliehkräfte«.
Roman Suhrkamp Verlag, Berlin 2012,
474 S., 22,95 €

Add Comment


Warning: in_array() expects parameter 2 to be array, integer given in /homepages/44/d16078227/htdocs/clickandbuilds/strandguttest/wp-content/plugins/wp-rocket/inc/front/minify.php on line 730

Warning: in_array() expects parameter 2 to be array, integer given in /homepages/44/d16078227/htdocs/clickandbuilds/strandguttest/wp-content/plugins/wp-rocket/inc/front/minify.php on line 730

Warning: in_array() expects parameter 2 to be array, integer given in /homepages/44/d16078227/htdocs/clickandbuilds/strandguttest/wp-content/plugins/wp-rocket/inc/front/minify.php on line 730

Warning: in_array() expects parameter 2 to be array, integer given in /homepages/44/d16078227/htdocs/clickandbuilds/strandguttest/wp-content/plugins/wp-rocket/inc/front/minify.php on line 730

Warning: in_array() expects parameter 2 to be array, integer given in /homepages/44/d16078227/htdocs/clickandbuilds/strandguttest/wp-content/plugins/wp-rocket/inc/front/minify.php on line 730

Warning: in_array() expects parameter 2 to be array, integer given in /homepages/44/d16078227/htdocs/clickandbuilds/strandguttest/wp-content/plugins/wp-rocket/inc/front/minify.php on line 730

Warning: in_array() expects parameter 2 to be array, integer given in /homepages/44/d16078227/htdocs/clickandbuilds/strandguttest/wp-content/plugins/wp-rocket/inc/front/minify.php on line 730

Warning: in_array() expects parameter 2 to be array, integer given in /homepages/44/d16078227/htdocs/clickandbuilds/strandguttest/wp-content/plugins/wp-rocket/inc/front/minify.php on line 730

Warning: in_array() expects parameter 2 to be array, integer given in /homepages/44/d16078227/htdocs/clickandbuilds/strandguttest/wp-content/plugins/wp-rocket/inc/front/minify.php on line 730

Warning: in_array() expects parameter 2 to be array, integer given in /homepages/44/d16078227/htdocs/clickandbuilds/strandguttest/wp-content/plugins/wp-rocket/inc/front/minify.php on line 730

Warning: in_array() expects parameter 2 to be array, integer given in /homepages/44/d16078227/htdocs/clickandbuilds/strandguttest/wp-content/plugins/wp-rocket/inc/front/minify.php on line 730

Warning: in_array() expects parameter 2 to be array, integer given in /homepages/44/d16078227/htdocs/clickandbuilds/strandguttest/wp-content/plugins/wp-rocket/inc/front/minify.php on line 730

Warning: in_array() expects parameter 2 to be array, integer given in /homepages/44/d16078227/htdocs/clickandbuilds/strandguttest/wp-content/plugins/wp-rocket/inc/front/minify.php on line 730

Warning: in_array() expects parameter 2 to be array, integer given in /homepages/44/d16078227/htdocs/clickandbuilds/strandguttest/wp-content/plugins/wp-rocket/inc/front/minify.php on line 730

Warning: in_array() expects parameter 2 to be array, integer given in /homepages/44/d16078227/htdocs/clickandbuilds/strandguttest/wp-content/plugins/wp-rocket/inc/front/minify.php on line 730

Warning: in_array() expects parameter 2 to be array, integer given in /homepages/44/d16078227/htdocs/clickandbuilds/strandguttest/wp-content/plugins/wp-rocket/inc/front/minify.php on line 730

Warning: in_array() expects parameter 2 to be array, integer given in /homepages/44/d16078227/htdocs/clickandbuilds/strandguttest/wp-content/plugins/wp-rocket/inc/front/minify.php on line 730

Warning: in_array() expects parameter 2 to be array, integer given in /homepages/44/d16078227/htdocs/clickandbuilds/strandguttest/wp-content/plugins/wp-rocket/inc/front/minify.php on line 730

Warning: in_array() expects parameter 2 to be array, integer given in /homepages/44/d16078227/htdocs/clickandbuilds/strandguttest/wp-content/plugins/wp-rocket/inc/front/minify.php on line 730

Warning: in_array() expects parameter 2 to be array, integer given in /homepages/44/d16078227/htdocs/clickandbuilds/strandguttest/wp-content/plugins/wp-rocket/inc/front/minify.php on line 730

Warning: in_array() expects parameter 2 to be array, integer given in /homepages/44/d16078227/htdocs/clickandbuilds/strandguttest/wp-content/plugins/wp-rocket/inc/front/minify.php on line 730

Warning: in_array() expects parameter 2 to be array, integer given in /homepages/44/d16078227/htdocs/clickandbuilds/strandguttest/wp-content/plugins/wp-rocket/inc/front/minify.php on line 730

Warning: in_array() expects parameter 2 to be array, integer given in /homepages/44/d16078227/htdocs/clickandbuilds/strandguttest/wp-content/plugins/wp-rocket/inc/front/minify.php on line 730

Warning: in_array() expects parameter 2 to be array, integer given in /homepages/44/d16078227/htdocs/clickandbuilds/strandguttest/wp-content/plugins/wp-rocket/inc/front/minify.php on line 730

Warning: in_array() expects parameter 2 to be array, integer given in /homepages/44/d16078227/htdocs/clickandbuilds/strandguttest/wp-content/plugins/wp-rocket/inc/front/minify.php on line 730

Warning: in_array() expects parameter 2 to be array, integer given in /homepages/44/d16078227/htdocs/clickandbuilds/strandguttest/wp-content/plugins/wp-rocket/inc/front/minify.php on line 730

Warning: in_array() expects parameter 2 to be array, integer given in /homepages/44/d16078227/htdocs/clickandbuilds/strandguttest/wp-content/plugins/wp-rocket/inc/front/minify.php on line 730

Warning: in_array() expects parameter 2 to be array, integer given in /homepages/44/d16078227/htdocs/clickandbuilds/strandguttest/wp-content/plugins/wp-rocket/inc/front/minify.php on line 730

Warning: in_array() expects parameter 2 to be array, integer given in /homepages/44/d16078227/htdocs/clickandbuilds/strandguttest/wp-content/plugins/wp-rocket/inc/front/minify.php on line 730

Warning: in_array() expects parameter 2 to be array, integer given in /homepages/44/d16078227/htdocs/clickandbuilds/strandguttest/wp-content/plugins/wp-rocket/inc/front/minify.php on line 730

Warning: in_array() expects parameter 2 to be array, integer given in /homepages/44/d16078227/htdocs/clickandbuilds/strandguttest/wp-content/plugins/wp-rocket/inc/front/minify.php on line 730