Christopher Dell & John Schröder

Das Hessische Jazzpodium wird in diesem Jahr in Darmstadt ausgetragen, vom 29. September bis zum 2. Oktober. Am 30. September treffen da der Ausnahmevibrafonist Christopher Dell und der Gitarrist John Schröder aufeinander. Beide haben den deutschen Jazz immer wieder befeuert und aus seiner Trägheit befreit, der gebürtige Darmstäder Dell in hoch komplexen Formationen wie D.R.A., Schröder in einem so furiosen Ensemble wie dem Roten Bereich. Beide kennen sich eine Ewigkeit, zu Beginn der 90er-Jahre fanden sie sich schon einmal in einem Frankfurter Quartett zusammen. Und beide eint die Lust, die Grenzen zwischen Neuer Musik, Jazz und freier Improvisation immer wieder neu zu verschieben. Das 2. Set des Abends bestreitet das famose Globe Unity Orchestra, das nun, man glaubt es kaum, seit 50 Jahren existiert.

tg
Fr., 30.9., 20 Uhr, Bessunger Knabenschule, Darmstadt, Ludwighöhstr. 42, 06151-616 50.
www.knabenschule.de

Add Comment

%d Bloggern gefällt das: