Baba Zula

Vor allem sind BaBa ZuLa durch Fatih Akins filmisches Meisterwerk »Crossing the Bridge – The Sound of Istanbul« bekannt. Klar ist, die Folklore ist nur Tarnung, es geht um viel mehr als um Tradition. Tatsächlich wird hier Weltmusik als psychedelischer Rock zelebriert. Das Zentrum des Ensembles bildet seit 20 Jahren der Sänger und Schauspieler Murat Ertel, aber gerne erweitern sich BaBa ZuLa live ins Unkenntliche, laden Gastmusiker und Tänzer ein. Jeder Auftritt gleicht einer Wundertüte. Man weiß nie genau, was als nächstes passieren wird. Nun spielen BaBa ZuLa in der neuen Boundless-Konzertreihe im Wiesbadener Schlachthof.

tg
Fr., 22.7., 21 Uhr, Schlachthof, Wiesbaden, Murnaustr. 1, 0611-97 44 50, www.schlachthof-wiesbaden.de

Add Comment

%d Bloggern gefällt das: